Institut für Geschichte Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Fachbereich Geschichte, Philosophie und Sozialwissenschaften

"Top-Ten"
der Geschichtsdidaktik 2003

- Geschichtsdidaktische Basisliteratur -




Inhaltsverzeichnis


· 1. Hilfsmittel
· 1.1. Didaktiken/Einführungen/Handbücher/Gesamtdarstellungen
· 1.2. Geschichtsdidaktische Zeitschriften
· 1.3. Bibliographien
· 2. Theorie der Geschichtsdidaktik
· 2.1. Begriffsinhalt und Status der Geschichtsdidaktik
· 2.2. Gegenwartsbezug
· 2.3. Geschichtsbewusstsein
· 2.4. Geschichtsdidaktische Positionen
· 2.5. Geschichte des Geschichtsunterrichts
· 2.6. Inhaltsauswahl, Lehrpläne und Richtlinien
· 2.7 Multiperspektivität
· 2.8. Narrativität
· 2.9. Schulstufen
· 2.10. Werturteile
· 3. Historisches Denken
· 3.1. Psychologie und Geschichtsunterricht
· 3.2. Kognitive Prozesse
· 3.3. Begriffslernen
· 3.4. Verstehen
· 3.5. Genese der Erzählkompetenz
· 4. Geschichtskultur
· 4.1. Geschichtskultur allgemein
· 4.2. Gedenktage - Gedenkjahre
· 4.3. Presse
· 4.4. Museum
· 4.5. Medien der Geschichtskultur, Vgl. auch 6. Medien
· 5. Methodik des Geschichtsunterrichts
· 5.1. Methodik allgemein
· 5.2. Lernziele
· 5.3. Forschendes und entdeckendes Lernen
· 5.4. Handlungsorientierter Geschichtsunterricht
· 5.5. Unterrichtsplanung
· 6. Medien
· 6.1. Medien allgemein
· 6.2. Bild
· 6.3. Comic
· 6.4. Computer - Internet und CD-ROM
· 6.5. Denkmal
· 6.6. Film
· 6.6.1. Allgemein
· 6.6.2. Spielfilm
· 6.6.3. Dokumentarfilm
· 6.7. Sachquelle
· 6.8. Geschichtsbuch
· 6.9. Geschichtskarte und historische Karte
· 6.10. Karikatur
· 6.11. Kinder- und Jugendbuch
· 6.12. Musik
· 6.13. Roman
· 6.14. Schriftliche Quelle
· 6.15. Statistik
· 7. Arbeitsformen
· 7.1. Gespräch
· 7.2. Rollenspiel
· 7.3. Simulationsspiel
· 7.4. Spielen
· 7.5. Zeitzeugenbefragung
· 8. Sozialformen



· Behrmann, Günter C. u. a.: Geschichte und Politik. Didaktische Grundlegung eines kooperativen Unterrichts, Paderborn 1978
· Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch Methoden im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 2004
· Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, 6. völlig neu bearbeitete Auflage, Seelze 1997
· Bergmann, Klaus: Geschichtsdidaktik. Beiträge zu einer Theorie historischen Lernens, Schwalbach 1998
· Gies, Horst: Repetitorium Fachdidaktik Geschichte, Bad Heilbrunn 1981
· Günther-Arndt, Hilke (Hg.): Geschichtsdidaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin 2003
· Hug, Wolfgang: Geschichtsunterricht in der Praxis der Sekundarstufe I, Frankfurt/M. 1977
· Huhn, Jochen: Geschichtsdidaktik, Köln 1994
· Jung, Horst W. u. Staehr, Gerda von: "Endzeit" und historisch-utopisches Lernen: Didaktische Grundlagen, Hamburg 1993
· Kuhn, Annette: Einführung in die Didaktik der Geschichte, 2. Aufl.,München 1977
· Niemetz, Gerold (Hg.): Lexikon für den Geschichtsunterricht, Freiburg und Würzburg 1984
· Rohlfes, Joachim: Geschichte und ihre Didaktik, Göttingen 1986
· Rüsen, Jörn: Historisches Lernen, Köln 1994
· Schulz-Hageleit, Peter: Grundzüge geschichtlichen und geschichtsdidaktischen Denkens, Frankfurt/M. 2002
· Süßmuth, Hans: Geschichtsdidaktik, Göttingen 1980



· Geschichte lernen, Seelze 1987 ff.
· Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU). Zeitschrift des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, Stuttgart 1950 ff.
· Geschichte Politik und ihre Didaktik. Beiträge und Nachrichten für die Unterrichtspraxis. Hg. vom Landesverband Nordrhein-Westfälischer Geschichtslehrer im Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, Paderborn 1973 ff.
· Geschichte - Erziehung - Politik (GEP), Berlin 1990-1998
· Geschichtsdidaktik. Probleme-Projekte-Perspektiven (Gd), Düsseldorf 1976-1987
· Geschichtsunterricht und Staatsbürgerkunde (GuS), Berlin/DDR 1959- 1989 (1989 neuer Titel: Geschichtsunterricht und Gesellschaftskunde)
· Internationale Schulbuchforschung. Zeitschrift des Georg-Eckert-Instituts, Braunschweig 1979 ff. (= früherer Titel: Internationales Jahrbuch für Geschichts- und Geographieunterricht)
· Mitteilungen. Hg. von der internationalen Gesellschaft für Geschichtsdidaktik, 1980 ff.
· Praxis Geschichte, Braunschweig 1987 ff.
· Schule und Museum. Das Museum im Unterricht und Wissenschaft. Hg. vom Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz in Verbindung mit dem Rheinischen Landesmuseum Bonn und dem museumspädagogischen Zentrum München, Frankfurt/M. 1976-1985
· Standbein-Spielbein: Museumspädagogik aktuell, hg. Arbeitskreis Museumspädagogik Norddeutschland, Rheinland, Westfalen e. V., Hildesheim 1986 ff.
· Teaching History. Edited by the Historical Association, London 1960 ff.
· The History Teacher. Edited by the Society for History Education, Long Beach 1967 ff.



· Gies, Horst u. Spanik, Stefan: Bibliographie zur Didaktik des Geschichtsunterrichts, Weinheim 1983
· Kröll, Ulrich: Bibliographie zur neueren Geschichtsdidaktik, Münster 1983
· Pellens, Karl u. a. (Hg.): Historical Culture-Historical Communication, hg. Georg Eckert Institut, Braunschweig 1994



· Bergmann, Klaus: Geschichtsdidaktik. Beiträge zu einer Theorie historischen Lernens, Schwalbach 1998
· Bergmann, Klaus: Die neue Geschichtsdidaktik - Ein langer Blick zurück und ein kurzer Blick nach vorn, in: Blanke, Horst Walter u. a. (Hg.): Dimensionen der Historik, Köln 1998, S. 127-137
· Huhn, Jochen: Aufgaben der Geschichtsdidaktik. Skizze des Arbeitszusammenhangs einer Teildisziplin der Geschichtswissenschaft, in: Behre, Göran u. Norborg, Lars-Arne (Hg.): Geschichtsdidaktik Geschichtswissenschaft Gesellschaft, Stockholm 1985, 5. 9-25
· Jeismann, Karl-Ernst: Didaktik der Geschichte. Die Wissenschaft von Zustand, Funktion und Veränderung geschichtlicher Vorstellungen im Selbstverständnis der Gegenwart, in: Kosthorst, Erich (Hg.): Geschichtswissenschaft. Didaktik - Forschung - Theorie, Göttingen 1977, S. 9-33
· Kuhn, Annette: Traditionelle und gegenwärtige fachdidaktische Konzeptionen, in: Kuhn, Annette u. Rothe, Valentine (Hg.): Geschichtsdidaktisches Grundwissen, München 1980, S. 42-57
· Kuhn, Annette: Aufgaben und Chancen einer kritisch-kommunikativen Geschichtsdidaktik, in: Behre, Göran u. Norborg, Lars-Arne (Hg.): Geschichtsdidaktik Geschichtswissenschaft Gesellschaft, Stockholm 1985, 5. 26- 34
· Pandel, Hans-Jürgen: Didaktik der Geschichte als Reflexionsinstanz historischen Denkens, in: Twellmann, Walter (Hg.): Handbuch Schule und Unterricht, Bd. 5.1., Düsseldorf 1981, S.447-457
· Pandel, Hans-Jürgen: Vom Nutzen und Nachteil der Allgemeinen Didaktik für die Geschichtsdidaktik - Zum wissenschaftstheoretischen Standort der Geschichtsdidaktik, in: Reinhardt, Sibylle u. Weise, Elke (Hg.): Allgemeine Didaktik und Fachdidaktik. Fachdidaktiker behandeln Probleme des Unterrichts, Weinheim 1997, 5. 13-36
· Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Wie weiter? Zur Zukunft des Geschichtsunterrichts, Schwalbach 2001
· Rüsen, Jörn: Historisches Lernen: Grundlagen und Paradigmen, Köln 1994
· Weymar, Ernst: Dimensionen der Geschichtswissenschaft, in: GWU 33 (1982) H. 1, S. 1-11, H.2, S. 65-78 u. H. 3, S. 129-153



· Bergmann, Klaus: Der Gegenwartsbezug im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 2002
· Bergmann, Klaus: Gegenwartsbezug und Zukunftsorientiertheit historischen und geschichtsdidaktischen Denkens, in: Bergmann, Klaus: Geschichtsdidaktik - Beiträge zu einer Theorie historischen Lernens, Schwalbach 1998, S. 137-157
· Bergmann, Klaus: Gegenwarts- und Zukunftsbezogenheit, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 267-268
· Bergmann, Klaus: Geschichte als Steinbruch? - Anmerkungen zum Gegenwartsbezug, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 1 (2002), S. 138-150
· Schörken, Rolf (Hg.): Der Gegenwartsbezug der Geschichte, Stuttgart 1981
· Schulz-Hageleit, Peter: "Vergegenwärtigung" und "Gegenwartsbezug", in: Schörken, Rolf (Hg.): Der Gegenwartsbezug der Geschichte, Stuttgart 1981, S. 84-109



· Borries, Bodo von u. Angvik, Magne (Hg.): Youth and History, A Comparative European Survey on Historical Consciousness and Political Attitudes among Adolescents, 2 Bde., Hamburg 1997
· Borries, Bodo von: Geschichtsbewußtsein als Identitätsgewinn, Hagen 1990 (= Beiträge zur Geschichtskultur, Bd. 3)
· Borries, Bodo von; Pandel, Hans-Jürgen u. Rüsen, Jörn (Hg.): Geschichtsbewußtsein empirisch, Bd. 1, Pfaffenweiler 1991
· Borries, Bodo von u. Rüsen, Jörn u. a.: Geschichtsbewußtsein im interkulturellen Vergleich: zwei empirische Pilotstudien, Pfaffenweiler 1994
· Borries, Bodo von: Das Geschichtsbewußtsein Jugendlicher, Weinheim 1995
· Borries, Bodo von: Jugend und Geschichte. Ein europäischer Kulturvergleich aus deutscher Sicht, Opladen 1999
· Lutz, Felix Philipp: Das Geschichtsbewußtsein der Deutschen. Grundlagen der politischen Kultur in Ost und West (= Beiträge zur Geschichtskultur Bd. 19), Köln 2000
· Jeismann, Karl-Ernst: "Geschichtsbewußtsein". Überlegungen zu einer zentralen Kategorie eines neuen Ansatzes der Geschichtsdidaktik, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsdidaktische Positionen, Paderborn 1980, S. 179-222
· Körber-Stiftung: Jugend - Politik - Geschichte. Ergebnisse des Europäischen Kulturvergleichs "Youth and History", Hamburg 1997
· Pandel, Hans-Jürgen: Dimensionen und Struktur des Geschichtsbewußtseins, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht im vereinigten Deutschland, Bd. 1, Baden-Baden 1991, S. 55-73
· Pandel, Hans-Jürgen: Geschichtsbewußtsein, in: GWU 44 (1993), S. 725-728
· Rüsen, Jörn: Historische Orientierung: Über die Arbeit des Geschichtsbewußtseins, sich in der Zeit zurechtzufinden, Köln 1994
· Rüsen, Jörn (Hg.): Geschichtsbewusstsein. Psychologische Grundlagen, Entwicklungskonzepte, empirische Befunde, Köln 2001



· Bergmann, Klaus: Geschichte in der didaktischen Reflexion, in: ders. u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 245-254
· Jeismann, Karl-Ernst: Didaktik der Geschichte: Das spezifische Bedingungsfeld des Geschichtsunterrichts, in: Bergmann, Günter C. u. a.: Geschichte und Politik, Paderborn 1978, S. 50-76
· Jeismann, Karl-Ernst: Positionen der Geschichtsdidaktik. Anmerkungen zum Spannungsfeld des Geschichtsunterrichts, in: Leidinger, Paul (Hg.): Geschichtsunterricht und Geschichtsdidaktik vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. Festschrift des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands zum 75jährigen Bestehen, Stuttgart 1988, S. 171-185
· Kuhn, Annette: Zum Begründungszusammenhang einer Geschichtsdidaktik, in: Neumann, Franz u. Fischer, Kurt Gerhard (Hg.): Option für Freiheit und Menschenwürde. Festschrift für Wolfgang Hilligen zum 60. Geburtstag, Frankfurt/M. 1976, S. 83-90
· Pandel, Hans-Jürgen: Geschichtsdidaktik als Reflexionsinstanz des historischen Denkens, in: Twellmann, Walter (Hg.): Handbuch Schule und Unterricht, Band 5.1., Düsseldorf 1981, S. 447-454
· Rüsen, Jörn: Geschichtsdidaktik heute - Was ist und zu welchem Ende betreiben wir sie (noch)?, in: Geschichte lernen 4 (1991), Heft 21, S. 14-19
· Weymar, Ernst: Dimensionen der Geschichtswissenschaft, in: GWU 33 (1982), H. 1, S. 1-11, H. 2, S. 65-78 und H. 3, S. 129-153



· Bergmann, Klaus u. Schneider, Gerhard (Hg.): Gesellschaft - Staat - Geschichtsunterricht. Beiträge zu einer Geschichte der Geschichtsdidaktik und des Geschichtsunterrichts von 1500 bis 1980, Düsseldorf 1982
· Genschel, Helmut: Politische Erziehung durch Geschichtsunterricht. Der Beitrag der Geschichtsdidaktik und des Geschichtsunterrichts zur politischen Erziehung im Nationalsozialismus, Frankfurt/M. 1980
· Gies, Horst: Geschichtsunterricht unter der Diktatur Hitlers, Köln 1992
· Handro, Saskia: Geschichtsunterricht und historisch-politische Sozialisation in der SBZ und DDR (1945-1961). Eine Studie zur Region Sachsen-Anhalt, Weinheim/Basel 2002
· Herbst, Karin: Didaktik des Geschichtsunterrichts zwischen Traditionalismus und Reformismus, Hannover 1977
· Huhn, Jochen: Politische Geschichtsdidaktik. Untersuchungen über politische Implikationen der Geschichtsdidaktik in der Weimarer Republik und in der Bundesrepublik, Kronberg/Ts. 1975
· Kanz, Heinrich: Deutschsprachige "Geschichtsdidaktik" im 18. Jahrhundert, in: Marées, Joachim de (Hg.): Geschichte und Geschichtsunterricht, München 1972, S. 120-139
· Körber-Stiftung (Hg.): Offenes Geschichtslernen in der geschlossenen Gesellschaft? Berlin 1995
· Kosthorst, Erich: Von der "Umerziehung" über den Geschichtsverzicht zur "Tendenzwende". Selbstverständnis und öffentliche Einschätzung des Geschichtsunterrichts in der Nachkriegszeit, in: GWU 29 (1978), H. 9, S. 566-584
· Kuss, Horst: Geschichtsdidaktik und Geschichtsunterricht in der Bundesrepublik Deutschland (1945/49-1990). Eine Bilanz, in: GWU 12 (1994), S. 735-758
· Leidinger, Paul (Hg.): Geschichtsunterricht und Geschichtsdidaktik vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. Festschrift des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands zum 75jährigen Bestehen, Stuttgart 1988
· Marienfeld, Wolfgang: Ur- und Frühgeschichte im Unterricht. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte des Geschichtsunterrichts, Frankfurt/M. 1979
· Mätzing, Heike Christina: Geschichte im Zeichen des historischen Materialismus: Untersuchungen zu Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht in der DDR (= Studien zur internationalen Schulbuchforschung 96), Hannover 1999
· Mayer, Ulrich: Die Anfänge historisch-politischer Bildung in Deutschland im evangelischen Schulwesen des 16. bis 18. Jahrhunderts, in: GWU 30 (1979), 7, S. 393-419
· Mayer, Ulrich: Neue Wege im Geschichtsunterricht? Studien zur Entwicklung der Geschichtsdidaktik und des Geschichtsunterrichts in den westlichen Besatzungszonen und in der Bundesrepublik Deutschland 1945-1953. Köln/Wien 1986 (= Studien und Dokumentationen zur deutschen Bildungsgeschichte, Bd. 31)
· Neuhaus, Friedemann: Geschichte im Umbruch. Geschichtspolitik, Geschichtsunterricht und Geschichtsbewußtsein in der DDR und den neuen Bundesländern 1983-1993, Frankfurt/M. 1998
· Pandel, Hans-Jürgen: Historik und Didaktik. Das Problem der Distribution historiographisch erzeugten Wissens in der deutschen Geschichtswissenschaft von der Spätaufklärung zum Frühhistorismus, Stuttgart 1990
· Quandt, Siegfried (Hg.): Deutsche Geschichtsdidaktiker des 19. und 20. Jahrhunderts. Wege, Konzeptionen, Wirkungen, Paderborn 1978
· Riekenberg, Michael: Die Zeitschrift VERGANGENHEIT UND GEGENWART (1911-1944). Konservative Geschichtsdidaktik zwischen liberaler Reform und völkischem Aufbruch. (= Theorie und Praxis. Eine Schriftenreihe aus dem Fachbereich Erziehungswissenschaft 1 der Universität Hannover, Bd. 7), Hannover 1986
· Schmid, Hans-Dieter: Geschichtsunterricht in der DDR. Eine Einführung, Stuttgart 1979
· Scholtijes, Sigrid: Der Umbruch im Geschichtsunterricht und der Staatsbürgerkunde der ehemaligen DDR, Diss., Aachen 1995
· Selmeier, Franz: Das nationalsozialistische Geschichtsbild und der Geschichtsunterricht, Diss. München 1969
· Weymar, Ernst: Das Selbstverständnis der Deutschen. Ein Bericht über den Geist des Geschichtsunterrichts der höheren Schulen im 19. Jahrhundert. Stuttgart 1961
· Wolf, Hans-Georg: Die Entwicklung des Geschichtsunterrichts in der DDR von 1955 bis 1975, 3 Teile, Diss. Masch., Münster 1979



· Blankertz, Herwig: Fachdidaktische Curriculumforschung. Strukturansätze für Geschichte, Deutsch, Biologie, Essen 1973
· Borries, Bodo von: Inhalte oder Kategorien. Überlegungen zur kind-, sach-, zeit- und schulgerechten Themenauswahl, in: GWU 46 (1995), S. 421-435
· Borries, Bodo von: Überlegungen zu einem doppelten - und fragmentarischen - chronologischen Durchgang im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I, in: GWU 52 (2001), S. 76-90
· Fröhlich, Klaus: Richtlinien, Lehrpläne, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, 8. 510-520
· Jeismann, Karl-Ernst u. Schönemann, Bernd: Geschichte amtlich. Lehrpläne und Richtlinien der Bundesländer. Analyse, Vergleich, Kritik, Frankfurt/M. 1989
· Jeismann, Karl-Ernst: Grundfragen des Geschichtsunterrichts: in: Behrmann, Günther C. u. a. (Hg.): Geschichte und Politik. Didaktische Grundlegung eines kooperativen Unterrichts, Paderborn 1978, 8. 76-107
· Kuhn, Annette: Geschichtsdidaktik und Curriculumentwicklung, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 327-331
· Künzli, Rudolf u. Hopmann, Stefan (Hg.): Lehrpläne: Wie sie entwickelt werden und was von ihnen erwartet wird. Forschungsstand, Zugänge und Ergebnisse aus der Schweiz und der Bundesrepublik Deutschland, Zürich 1998
· Kuss, Horst: Determinanten des Geschichtsunterrichts. Richtlinien und Lehrpläne in Zeiten des politischen und sozialen Wandels, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht im vereinigten Deutschland, Bd. 2, Baden-Baden 1991, S. 15-37
· Pandel, Hans-Jürgen: Strategien geschichtsdidaktischer Richtlinienmodernisierung. Reduktion-Strukturierung-Konstruktion, in: Keuffer, Josef (Hg.): Modernisierung von Rahmenrichtlinien, Weinheim 1997, S. 106-133
· Pandel, Hans-Jürgen: Die Curriculumforschung ist tot - es lebe die Interessenpolitik! in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 1 (2002), S. 151-164
· Pandel, Hans-Jürgen: Richtlinien - weiter wie bisher? Über die Dauerhaftigkeit geschichtsdidaktischer Mythen, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Wie weiter? Zur Zukunft des Geschichtsunterrichts, Schwalbach 2001, S. 165-184
· Rohlfes, Joachim: Lehrpläne/Richtlinien/Curricula, in: GWU 48 (1997), S. 555-566
· Rüsen, Jörn: Reform des Geschichtsunterrichts. Eine Fallstudie über Tradition und lnnovation in der Lehrplanrevision, in: Speitkamp, Winfried; Ullmann, Hans-Peter (Hg.): Konflikt und Reform. Festschrift für Helmut Berding, Göttingen 1995, S. 309-328
· Schreiber, Waltraud (Hg.): Erste Begegnungen mit Geschichte. Grundlagen historischen Lernens, Bd. 1, Neuried 1999
· Süßmuth, Hans: Auswahl, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.), Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 272-276



· Bergmann, Klaus: Multiperspektivität: Geschichte selber denken, Schwalbach/Ts. 2000
· Bergmann, Klaus: Geschichtsdidaktik. Beiträge zu einer Theorie historischen Lernens, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2000, S. 162-177
· Bergmann, Klaus: Multiperspektivität, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S.301-303
· Bergmann, Klaus: Multiperspektivischer Geschichtsunterricht, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht im vereinigten Deutschland, Bd. 1, Baden-Baden 1991, S. 80-91
· Bergmann, Klaus: Neuere geschichtstheoretische und geschichtsdidaktische Forschungsansätze und das Problem der Multiperspektivität, in: ders.: Personalisierung im Geschichtsunterricht. Erziehung zu Demokratie?, 2. Aufl., Stuttgart 1977, S. 103-128
· Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Vergangenes sehen. Perspektivität im Prozess historischen Lernens, Bonn 1995
· Huhn, Jochen: Geschichtsdidaktik, Köln 1994, S. 48-67
· Koselleck, Reinhart: Standortbindung und Zeitlichkeit. Ein Beitrag zur historiographischen Erschließung der geschichtlichen Welt (1977), in: ders.: Vergangene Zukunft, 4. Aufl., Frankfurt/M. 1985, S. 176-207
· Mommsen, Wolfgang J.: Der perspektivische Charakter historischer Aussagen und das Problem von Parteilichkeit und Objektivität historischer Erkenntnis, in: Koselleck, Reinhart u. a. (Hg.): Objektivität und Parteilichkeit, München 1977, S. 441-468
· Pandel, Hans-Jürgen: "Wer die Geschichte liest, der sieht den Himmel offen". Das historische Denken und die Erkenntnis von Perspektivik seit dem 17. Jahrhundert, in: Raisch, Herbert u. Reese, Armin (Hg.): Historica Didaktica. Geschichtsdidaktik heute, Idstein 1997, S. 151-170
· Rüsen, Jörn: Historisches Lernen, Köln 1994, S. 57-63
· Schiele, Siegfried: Über Multiperspektivität und Werte-Erziehung im Geschichtsunterricht, in: Wilms, Eberhard (Hg.): Geschichte. Denk- und Arbeitsfach. Heinz Dieter Schmid zum 65. Geburtstag, Frankfurt/M. 1986, S. 9-17



· Boueke, Dietrich: Wie Kinder erzählen. Untersuchungen zur Erzähltheorie und zur Entwicklung narrativer Fähigkeiten, München 1995
· Danto, Arthur C.: Erzählende Sätze, in: ders.: Analytische Philosophie der Geschichte, Frankfurt/M. 1974, S. 232-291
· Hardtwig, Wolfgang: Geschichtsprozeß und konstruierte Geschichte. Eine Auseinandersetzung mit H. M. Baumgartner, "Kontinuität und Geschichte", in: Philosophisches Jahrbuch 81 (1974), S. 281-320
· Pandel, Hans-Jürgen: Zur Genese narrativer Kompetenz. Eine Untersuchung bei Kindern und Jugendlichen, in: Borries, Bodo von u. Pandel, Hans-Jürgen (Hg.): Zur Genese historischer Denkformen, Pfaffenweiler 1994, S. 99-121
· Pandel, Hans-Jürgen: Historische Narrativität und die Genese der Erzählkompetenz. Hypothesen und Ergebnisse einer Vorstudie, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht im vereinten Deutschland. Auf der Suche nach Neuorientierung, Teil 1, Baden-Baden 1991, S. 169-180
· Pandel, Hans-Jürgen: Historisches Erzählen, in: Geschichte lernen 2 (1988), S. 8-12
· Pandel, Hans-Jürgen: Wer erzählt für wen Geschichte? Geschichten von Sklaven und Sklavenhändlern, in: Schreiber, Waltraud u. a. (Hg.): Geschichts-Erzählung und Geschichts-Kultur, München 2001, S. 11-28
· Pandel, Hans-Jürgen: Erzählen und Erzählakte. Neuere Entwicklungen in der didaktischen Erzähltheorie, in: Demantowsky, Marko u. Schönemann, Bernd (Hg.): Neue geschichtsdidaktische Positionen, Bochum 2002, S. 39-55
· Quandt, Siegfried u. Süßmuth, Hans (Hg.): Historisches Erzählen, Göttingen 1982
· Rüsen, Jörn: Die vier Typen des historischen Erzählens, in: Koselleck, Reinhart u. a. (Hg.): Formen der Geschichtsschreibung, München 1982, S. 514-605
· Rüsen, Jörn: Geschichtsdidaktische Konsequenzen aus einer erzähltheoretischen Historik, in: ders.: Historisches Lernen, Köln 1994, S. 25-63
· Rüsen, Jörn: Historische Sinnbildung durch Erzählen, in: Internationale Schulbuchforschung 18 (1996), S. 501-544
· Schörken, Rolf: Geschichte erzählen heute, in: Niemetz, Gerold (Hg.): Aktuelle Fragen der Geschichtsdidaktik, Stuttgart 1990, S. 137-158
· Schütze,Friedhelm: Geschichte anders lehren? Ein Beitrag zur Diskussion um Narrativität im Geschichtsunterricht, in: GWU 52, H. 12 (2001), S. 720-731
· Willerich-Tocha, Margarete: Geschichte erzählen - Geschichte erfahren. Interdisziplinäre didaktische Überlegungen zum Thema Holocaust und Drittes Reich in der Literatur, in: GWU 52, H. 12 (2001), S. 732-753
· Wimmer, Heinz: Zur Entwicklung des Verstehens von Erzählungen, Bern 1982



· Baumgärtner, Ulrich: Wissenschaftspropädeutik oder historische Bildung? Der Geschichtsunterricht am Gymnasium, in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 230-242
· Bergmann, Klaus u. Rohrbach, Rita (Hg.): Kinder entdecken Geschichte. Theorie und Praxis historischen Lernens in der Grundschule und im frühen Geschichtsunterricht, Schwalbach 2001
· Borries, Bodo von: Geschichtsunterricht in der Gymnasialen Oberstufe. Realisierung, Systematik, Exemplarik, Ergebnissicherung, in: Zeitschrift für Pädagogik 42 (1996), S. 519-539
· Filser, Karl: Geschichte mit den Sinnen wahrnehmen und erfahren. Ästhetisches und Synästhetisches im Umgang mit Geschichte in der Grundschule, in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 164-183
· Hermann, Gunnar u. Wenzel, Birgit: "Dämme bauen - Schiffe lenken": Prinzipien und Beispiel historischen Lernens in den Klassen 5 und 6, in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 184-199
· Pandel, Hans-Jürgen: Zwischen Geschichtskunde und Wissenschaftspropädeutik. Was ist "normaler" Geschichtsunterricht? in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 215-229
· Reeken, Dietmar von: Historisches Lernen im Sachunterricht: Didaktische Grundlegungen und unterrichtspraktische Hinweise, Seelze 1999
· Recken, Dietmar von: Paradiesgarten oder Höllenpfuhl? Historisches Lernen im Sachunterricht zwischen Fachansprüchen und Lebensweltbezug, in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 151-163
· Recken, Dietmar von: Sachunterrichtsdidaktik und Gcschichtsdidaktik: Bestandsaufnahme und Kritik eines Unverhältnisses, in: GWU 47, H. 5/6 (1996), S. 349-365
· Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002
· Schreiber, Waltraud (Hg.): Erste Begegnungen mit Geschichte: Grundlagen historischen Lernens (= Bayerische Studien zur Geschichtsdidaktik, Bd. 1), Neuried 1999
· Seidenfuß, Manfred: Geschichtsunterricht in der Hauptschule. Auf dem Weg zur Geschichtskunde, in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 201-2 14
· Wunderer, Hartmann: Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe II, Schwalbach/Ts. 2000
· Wunderer, Hartmann: Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe II. Normative Vorgaben und das Elend der pädagogischen Praxis, in: Schönemann, Bernd und Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 100-111
· Ziegler, Ingrid: Politische Bildung an der Grundschule. Empirische Ergebnisse der politischen Psychologie und didaktische Konsequenzen, Opladen 1988



· Apel, Karl-Otto u. Kettner, Matthias (Hg.): Mythos Wertfreiheit? Neue Beiträge zu Objektivität in den Human- und Sozialwissenschaften, Frankfurt/M. 1994
· Gosmann, Winfried: Überlegungen zum Problem der Urteilsfindung im Geschichtsunterricht, in: Bergmann, Klaus und Rüsen, Jörn (Hg.): Geschichtsdidaktik: Theorie für die Praxis, Düsseldorf 1978, S. 67-85
· Huhn, Jochen: Geschichtsdidaktik, Köln 1994, S. 53-62
· Miotk, Peter: Art. Wertungen/Werturteile im Geschichtsunterricht, in: Niemetz, Gerold (Hg.): Lexikon für den Geschichtsunterricht, Freiburg 1984, S. 213-215
· Rohlfes‚ Joachim: Objektivität und Parteilichkeit im Geschichtsunterricht, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsdidaktische Positionen, Paderborn 1980, S. 337-381
· Rüsen, Jörn: Werturteile im Geschichtsunterricht, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 304-308
· Schiele, Siegfried: Über Multiperspektivität und Werte-Erziehung im Geschichtsunterricht, in: Wilms, Eberhard (Hg.): Geschichte. Denk- und Arbeitsfach. Heinz Dieter Schmid zum 65. Geburtstag, Frankfurt/M. 1986, S. 9 ff.
· Seel, Norbert M.: Wertungen im Geschichtsunterricht, München 1979
· Weber, Max: Der Sinn der "Wertfreiheit" der Sozialwissenschaften, in: ders.: Soziologie. Universalgeschichtliche Analysen. Politik, Stuttgart 1973, S. 263-310
· Weymar, Ernst: Werturteile im Geschichtsunterricht, in: GWU 21 (1970), S. 198-215; wieder abgedruckt in: Süssmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht ohne Zukunft? Bd. 1.2, Stuttgart 1972, S. 326-350



· Borries, Bodo von: Angloamerikanische Lehr-/Lernforschung - ein Stimulus für die deutsche Geschichtsdidaktik?, in: Demantowsky, Marko u. Schönemann, Bernd (Hg.): Neue geschichtsdidaktische Positionen, Bochum 2002, S. 65-89
· Furth, Hans G.: Intelligenz und Erkennen. Die Grundlagen der genetischen Erkenntnistheorie Piagets, Frankfurt/M. 1976
· Günther-Arndt, Hilke: Psychologische und soziokulturelle Rahmenbedingungen historischen Denkens und Lernens von Zwölf- bis Achtzehnjährigen, in: Internationale Schulbuchforschung 9(1987), S. 11-35
· Hug, Wolfgang: Geschichtsunterricht in der Praxis der Sekundarstufe I, Frankfurt/M. 1977, S. 74-87
· Krieger, Rainer: Mehr Möglichkeiten als Grenzen - Anmerkungen eines Psychologen, in: Bergmann, Klaus u. Rohrbach, Rita (Hg.): Kinder entdecken Geschichte, Schwalbach 2001, S. 32-50
· Pandel, Hans-Jürgen: Sozialisation, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S.15-22
· Pandel, Hans-Jürgen: Psychologie und Geschichtsunterricht, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 343-347
· Piaget, Jean: Das moralische Urteil beim Kinde (1954), 3. Aufl., Frankfurt/M. 1973 (suhrkamp taschenbuch)
· Schörken, Rolf: Lerntheoretische Fragen an die Didaktik des Geschichtsunterrichts, in: GWU 21 (1970), S. 406-420; wieder abgedruckt in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht ohne Zukunft? Bd. 1, Stuttgart 1972, S. 65-86



· Borries, Bodo: Zur Entwicklung historischer Kompetenzen bis zur Sekundarstufe II, in: Schönemann, Bernd und Voit, Hartmut (Hg.): Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 112-127
· Carretero, Mario u. Voss, James F.: Cognitive and Instructional Processes in History and the Social Sciences, Hillsdale 1994
· Guyver, Robert/Nichol, Jon/Watson, Kate (Eds.): International Journal for History Teaching, Learning and Research, Vol. 1, No. 1, December 2000 (internet version also)
· Stearns, Peter N. u. a. (Hg.): Knowing, Teaching, and Learning History, New York/London 2000
· Wineburg, Samuel S. (Guest Ed.): The Teaching and Learning of History. Hillsdale N.J. 1994 (Educational Psychologist Vol. 29, No. 2, Spring 1994



· Grzesik, Jürgen: Begriffe lernen, 2. Aufl., Stuttgart 1992
· Hasberg, Wolfgang: Begriffslernen im Geschichtsunterricht oder Dialog konkret, in: GEP 6 (1995), H. 3, S. 145-159, u. H. 4, S. 217-259
· Hasberg, Wolfgang: Begriffslernen im Geschichtsunterricht oder Dialog konkret, in: GEP 6 (1995), H. 3, S. 145-159, u. H. 4, S. 217-259
· Rohlfes, Joachim: Begriffsbildung, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, 4. Aufl., Seelze 1994, S. 511-513
· Rüsen, Jörn: Rekonstruktion der Vergangenheit. Grundzüge einer Historik II: Die Prinzipien der historischen Forschung, Göttingen 1986



· Gadamer, Hans-Georg u. Boehm, Gottfried (Hg.): Seminar: Die Hermeneutik und die Wissenschaften, Frankfurt/M. 1978
· Grzesik, Jürgen: Textverstehen lernen und lehren, Stuttgart 1990
· Pandel, Hans-Jürgen (Hg.): Verstehen und Verständigen (= Jahrbuch für Geschichtsdidaktik, Bd. 2), Pfaffenweiler 1991
· Pandel, Hans-Jürgen: Quelleninterpretation. Die schriftliche Quelle im Geschichtsunterricht, Schwalbach 2000, S. 110-124
· Reusser, Kurt u. Reusser-Weyeneth, Marianne (Hg.): Verstehen. Psychologischer Prozeß und didaktische Aufgabe, Bern 1994
· Wimmer, Franz Martin: Verstehen, Beschreiben, Erklären. Zur Problematik geschichtlicher Ereignisse, Freiburg/München 1978
· Wimmer, Heinz: Die Entwicklung des Verstehens von Erzählungen, Bonn 1982



· Boueke, Dietrich u. a.: Wie Kinder erzählen. Untersuchungen zur Erzähltheorie und zur Entwicklung narrativer Fähigkeiten, München 1995
· Elling, Elmar: Aspekte kindlichen Erzählens, Münster 1987
· Hoffmann, Ludger: Zur Ausbildung der Erzählkompetenz: eine methodische Perspektive, in: Ehlich, Konrad (Hg.): Erzählen in der Schule, Tübingen 1984, S. 202-222
· Pandel, Hans-Jürgen: Historische Narrativität und die Genese der Erzählkompetenz. Hypothesen und Ergebnisse einer Vorstudie, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht im vereinten Deutschland. Auf der Suche nach Neuorientierung, Teil I, Baden-Baden 1991, S. 169-180
· Pandel, Hans-Jürgen: Zur Genese narrativer Kompetenz. Empirische Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen, in: Borries, Bodo von u. Pandel, Hans-Jürgen (Hg.): Zur Genese historischer Denkformen, Pfaffenweiler 1994, S. 99-121
· Wolf, Dagmar: Zur Ontogenese narrativer Kompetenz, in: Rüsen, Jörn (Hg.): Geschichtsbewußtsein, Köln 2001, S. 137-175



· Ferro, Marc: Geschichtsbilder. Wie die Vergangenheit vermittelt wird. Beispiele aus aller Welt, Frankfurt/M. 1991
· Fröhlich, Klaus u. a. (Hg.): Geschichtskultur, Pfaffenweiler 1992
· Füßmann, Klaus; Grütter, Heinrich Theodor u. Rüsen, Jörn (Hg.): Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln 1994
· Lützeler, Paul Michael: Geschichte in der Literatur, München 1987
· Mütter, Bernd; Schönemann, Bernd u. Uffelmann, Uwe (Hg.): Geschichtskultur. Theorie - Empirie - Pragmatik, Weinheim 2000
· Pandel, Hans-Jürgen: Geschichtskultur als Gegenstand und Problem historischen Lernens, in: Schönemann, Bernd u. Schreiber, Waltraud (Hg.): Geschichtskultur und historische Orientierung, Idstein 2003
· Reichel, Peter: Politik mit der Erinnerung. Gedächtnisorte im Streit um die nationalsozialistische Vergangenheit, München 1995
· Rüsen, Jörn: Geschichtskultur, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 38-41
· Rüsen, Jörn: Was ist Geschichtskultur? Überlegungen zu einer neuen Art, über Geschichte nachzudenken, in: Füßmann, Klaus; Grütter, Heinrich Theodor u. Rüsen, Jörn (Hg.): Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln 1994, S. 3-26
· Schörken, Rolf: Begegnungen mit Geschichte, Stuttgart 1995
· Steininger, Rolf: Der Umgang mit dem Holocaust. Europa - USA - Israel (Schriften des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck und des Jüdischen Museums Hohenems, Bd. 1), Wien 1994



· Bergmann, Klaus: Gedenktage, Gedenkjahre und historische Vernunft, in: ders.: Geschichtsdidaktik, Schwalbach/Ts. 1998, S. 244-260
· Brix, Emil: Der Kampf um das Gedächtnis. Öffentliche Gedenktage in Mitteleuropa, Wien 1997
· Geschichte lernen, Heft 49 (1996), Themenheft Gedenktage
· Kirsch, Jan-Holger: "Wir haben aus der Geschichte gelernt". Der 8. Mai als politischer Gedenktag in Deutschland, Köln 1999
· Pellens, Karl (Hg.): Historische Gedenkjahre im politischen Bewusstsein, Hannover 1992
· Schiller, Dietmar: Die inszenierte Erinnerung. Politische Gedenktage im öffentlich-rechtlichen Fernsehen der Bundesrepublik Deutschland zwischen Medienereignis und Skandal, Frankfurt/M. 1993
· Schiller, Dietmar: Politische Gedenktage in Deutschland. Zum Verhältnis von öffentlicher Erinnerung und politischer Kultur, in: apuz B 25/93 (18. Juni 1993), S. 32-39
· Wehler, Hans-Ulrich: Gedenktage und Geschichtsbewußtsein, in: Pandel, Hans-Jürgen (Hg.): Verstehen und Verständigen, Pfaffenweiler 1991, S. 197-214



· Schörken, Rolf: Begegnungen mit Geschichte. Vom außerwissenschaftlichen Umgang mit der Historie in Literatur und Medien, Stuttgart 1995, S. 141-152
· Hammer, Günther: Geschichte in der Presse, in: Füßmann, Klaus; Grütter, Heinrich Theodor u. Rüsen, Jörn (Hg.): Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln 1994, S. 227-234
· Heinen, Ernst: Die Zeitung als Quelle im Geschichtsunterricht der Volksschule, in: Pädagogisehe Rundschau 18 (1964), S. 993-999
· Koszyk, Kurt: Geschichte in der Presse, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 635-641
· Kröll, Ulrich: Geschichte in der Tages- und Wochenpresse, in: ders. (Hg.): Massenmedien und Geschichte, Münster 1989, S. 11-62
· Lampe, Klaus: Der Kieler Matrosenaufstand. Die Tageszeitung als Quelle im Geschichtsunterricht, in: Filser, Karl (Hg.): Theorie und Praxis des Geschichtsunterrichts, Bad Heilbrunn, S. 166-183
· Pandel, Hans-Jürgen: Quelleninterpretation. Die schriftliche Quelle im Geschichtsunterricht, Schwalbach 2000, S. 51-55
· Schaffrath, Michael: Zeitung, in: Faulstich, Werner (Hg.): Grundwissen Medien, 3. Aufl., München 1998, S. 433-451
· Süssmuth, Hans: Erzählte Geschichte in der Massenpresse, in: Quandt, Siegfiied u. Süssmuth, Hans (Hg.): Historisches Erzählen, Göttingen 1992, S. 171-203



· Andraschko, Frank u. a.: Geschichte erleben im Museum, Frankfurt/M. 1992
· Boockmann, Hartmut: Geschichte im Museum? Zu den Problemen und Aufgaben eines deutschen historischen Museums, München 1987
· Borries, Bodo von: Präsentation und Rezeption von Geschichte im Museum, in: GWU 48 (1997), S. 337-343
· Fliedl, Gottfried (Hg.): Museum als soziales Gedächtnis, Klagenfurt 1988
· Grüner, Heinrich Theodor: Die Präsentation der Vergangenheit. Zur Darstellung von Geschichte in historischen Museen und Ausstellungen, in: Füßmann, Klaus; Grütter, Heinrich Theodor u. Rüsen, Jörn (Hg.): Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln 1994, S. 173-187
· Grütter, Heinrich Theodor: Geschichte im Museum, in: Geschichte lernen 14 (1990), S. 14-19
· Hochreiter, Walter: Vom Musentempel zum Lernort: Zur Sozialgeschichte deutscher Museen 1800-1914, Darmstadt 1994
· Hug, Wolfgang (Hg.): Das historische Museum im Geschichtsunterricht. Eine didaktische Anleitung mit Unterrichtsbeispielen, Freiburg/Würzburg 1979
· Korff, Gottfried: Die Eigenart der Museumsdinge, in: Eberspächer, Martina (Hg.): Museumsdinge. Deponieren - exponieren, Köln/Weimar/Wien 2002, S. 140-145
· Korff, Gottfried u. Roth, Martin (Hg.): Das historische Museum. Labor, Schaubühne, Identitätsfabrik, Frankfurt/M. 1990
· Kuhn, Annette u. Schneider, Gerhard (Hg.): Geschichte lernen im Museum, Düsseldorf 1978
· Pomian, Krzysztof: Vom Ursprung des Museums. Vom Sammeln, Berlin 1986
· Rese, Bernd: Didaktik im Museum. Systematisierung und Neubestimmung, Bonn 1995
· Rosenbaum, Margret: Geschichtsunterricht und Museum heute. Grundzüge neuzeitlicher Museumsdidaktik für das Fach Geschichte, Trier 1979
· Rüsen, Jörn; u. a. (Hg.): Geschichte sehen. Beiträge zur Ästhetik historischer Museen, Pfaffenweiler 1988
· Schuck-Wersig, Petra u. Wersig, Gernot: Die Lust am Schauen oder müssen Museen langweilig sein? Berlin 1986
· Waidacher, Friedrich: Handbuch der Allgemeinen Museologie, Wien 1996



· Vgl. zu Medien der Geschichtskultur auch 6. Medien


5. Methodik des Geschichtsunterrichts
5.1. Methodik allgemein


· Adl-Amini, Bijan u. a. (Hg.): Unterrichtsmethode in Theorie und Forschung. Bilanz und Perspektiven, Weinheim 1993
· Bauer, Volker u. a.: Methodenarbeit im Geschichtsunterricht, Berlin 1998
· Bergmann, Klaus: Von der Geschichtsdidaktik zur Geschichtsmethodik, in: Gd 3 (1978), H. 2, S. 111-116
· Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch Methoden im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 2004
· Gautschi, Peter: Geschichte lehren: Lernwege und Lernsituationen für Jugendliche, Buchs/Aargau 1999
· Henke-Bockschatz, Gerhard u. a.: Geschichte. Das Methodenbuch, Seelze 2001
· Hey, B. u. a.: Umgang mit Geschichte. Geschichte erforschen und darstellen - Geschichte erarbeiten und begreifen, Stuttgart 1992
· Menck, Peter: Methode, in: Wulf, Christoph (Hg.): Wörterbuch der Erziehung, München 1978, S. 412-416
· Methoden und Medien der Erziehung und des Unterrichts, in: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft, Bd. 4, Stuttgart 1985
· Pandel, Hans-Jürgen: Methodik, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 386-389
· Pöppel, Karl Gerhard: Zum Verhältnis von Methode und Unterrichtsmethode, in: Vierteljahresschrift für Wissenschaftliche Pädagogik 52 (1976), S. 168-193
· Sauer, Michael: Geschichte unterrichten, Seelze 2001
· Schönemann, Bernd; Uffelmann, Uwe u. Voit, Hartmut (Hg.): Geschichtsbewußtsein und Methoden historischen Lernens, Weinheim 1998
· Schönemann, Bernd; Uffelmann, Uwe u. Voit, Hartmut (Hg.): Geschichtsbewußtsein und Methoden historischen Lernens, Weinheim 1998
· Schönemann, Bernd: Warum gibt es (noch) keine "Methodik des Geschichtsunterrichts"? in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Wie weiter? Zur Zukunft des Geschichtsunterrichts, Schwalbach/Ts. 2001, S. 113-124
· Staehr, Gerda von u. Jung, Horst W.: Historisches Lernen II. Methodik der Geschichte. Mit einem Unterrichtsmodell, Köln 1985
· Wiechmann, Jürgen (Hg.): Zwölf Unterrichtsmethoden. Vielfalt für die Praxis, 2. Aufl., Weinheim 2000



· Bergmann, Klaus u. a.: Lernzielsuche und Lernzielfindung für den Geschichtsunterricht, in: Gd 1 (1976), H. 2, S. 63-73
· Borries, Bodo von: Lernziele und Testaufgaben für den Geschichtsunterricht, (Kap. 2 und 3), 2. Aufl., Stuttgart 1974
· Geiger, Wolfgang: Lernziele und politischer Unterricht. Uber die Grenzen der Lernzielorientierung, in: Gegenwartskunde 35 (1974), H. 1, S. 17-34
· Rohlfes, Joachim: Lernziele, Qualifikationen, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 362-366
· Schörken, Rolf: Kriterien für einen lernzielorientierten Geschichtsunterricht, in: Jäckel, Eberhard und Weymar, Ernst (Hg.): Die Funktion der Geschichte in unserer Zeit, Stuttgart 1975, S. 280-293
· Schwalm, Eberhard (Hg.): Texte zur Didaktik der Geschichte, Braunschweig 1979, S. 89-126



· Baumgart, Franzjörg: Kommunikative Geschichtsdidaktik, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, 3. Aufl., Düsseldorf 1985, S. 349-354
· Knoch, Peter: Entdeckendes Lernen im geschichtlichen Unterricht, in: Neff, Günther (Hg.): Praxis des entdeckenden Lernens in der Grundschule, Kronberg/Ts. 1977
· Neber, Heinz: Entdeckendes Lernen, 2. Aufl., Weinheim 1975
· Pandel, Hans-Jürgen: Geschichte im Unterricht, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 379-385
· Schülerwettbewerb Deutsche Geschichte (Hg.): Forschendes Lernen im Geschichtsunterricht, Stuttgart 1992
· Schwalm, Eberhard: Entdeckendes Lernen durch Arbeit an Historienbildern und politischen Graphiken, in: Wilms, Eberhard (Hg.): Geschichte. Denk- und Arbeitsfach. Heinz Dieter Schmid zum 65. Geburtstag, Frankfurt/M. 1986, S. 78-97
· Stang, Roman: Centurio Marcus Caelius oder: Wer waren die Römer in Xanten. Sachquelle und fragend-forschendes Lernen, in: Geschichtsdidaktik 9 (1984), H. 4, S. 373-382
· Uffelmann, Uwe: Problemorientierter Geschichtsunterricht, in: Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 282-287
· Uffelmann, Uwe: Problemorientierter Geschichtsunterricht. Grundlegung und Konkretion, Villingen-Schwenningen 1990
· Uffelmann, Uwe: Problemorientierung beim historischen Lernen, in: GWU 43 (1992), S. 613-629
· Weymar, Ernst: Funktionen des historischen Unterrichts in der Schule, in: Jäckel, Eberhard u. Weymar, Ernst (Hg.): Die Funktion der Geschichte in unserer Zeit, Stuttgart 1975, S. 265-279



· Dehne, Brigitte u. Schulz-Hageleit, Peter "Handeln ist keine Einbahnstraße". Anregungen zur Belebung des Geschichtsunterrichts im Alltag, in: Geschichte lernen 2 (1989), Heft 9, S. 6-14
· Gudjons, Herbert: Handlungsorientiertes Lehren und Lernen, Bad Heilbrunn 1987
· Gudjons, Herbert: Handlungsorientierung als methodisches Prinzip im Unterricht, in: Westermanns Pädagogische Beiträge 39 (1987), S. 8-13
· Mayer, Ulrich: Handlungsorientierung als Prinzip und Methode historischen Lernens, in: Henke-Bockschatz, Gerhard (Hg.): Geschichte und historisches Lernen. Jochen Huhn zum 65. Geburtstag, Kassel 1995, S. 117-129
· Schulz-Hageleit, Peter: Erfahrungsunterricht, in: GWU 48 (1997), S. 161-167
· Wöll, Gerhard: Handeln. Lernen durch Erfahrung (= Grundlagen der Schulpädagogik, Bd. 23), Baltmannsweiler 1998



· Barsig, Walter u. Berkmüller, Hans: Die Unterrichtsvorbereitung für die Schule von heute, 10. Aufl., Donauwört 1984
· Becker, Georg: Auswertung und Beurteilung von Unterricht, Weinheim 1994
· Dörr, Margarete: Unterrichtsplanung. Ziele, Inhalte, Methoden, Medien, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsunterricht im vereinigten Deutschland, Bd. 1, Baden-Baden 1991, S. 38-55
· Dörr, Margarete: Unterrichtsplanung, in: GWU 46(1995), S. 96-100
· Grzesik, Jürgen: Unterrichtsplanung. Eine Einführung in Theorie und Praxis, Heidelberg 1979
· Huhn, Jochen: Geschichtsdidaktik, Köln 1994
· Jamieson, Bruce: History Detective 2, 2ed., Edinburgh 1988
· Kuhn, Annette: Unterrichtsplanung, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch für Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 457-463
· Kratochwil, Leopold: Unterricht planen und gestalten, Wien 1982
· Meyer, Hilbert: Unterrichtsmethoden, 2 Bde., Frankfurt/M. 1988 u. 1989
· Meyer, Hilbert: Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung, Berlin 1980
· Schneider, Gerhard: Einstiege. Voraussetzung für erfolgreiche Geschichtsstunden, Schwalbach/Ts. 1999
· Schulz, Wolfgang: Unterrichtsplanung, München 1980
· Unterrichtsrezepte. Themenheft Geschichte lernen 28 (1992)



· Faßler, Manfred u. Halbach, Wulf (Hg.): Geschichte der Medien, München 1998
· Faulstich, Werner: Medientheorien, Göttingen 1991
· Faulstich, Werner u. Rückert, Corinna: Mediengeschichte im tabellarischen Überblick. Von den Anfängen bis heute, 2 Teile, Bardowick 1993
· Glöckel, Hans: Mittel und Wege der Verwirklichung, in: ders.: Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Bad Heilbronn 1979, S. 169-237
· Hug, Wolfgang: Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe I, Frankfurt/M. 1977, S. 136-152
· Lipp, Carola (Hg.): Medien popularer Kultur. Erzählung, Bild und Objekt in der volkskundlichen Forschung, Frankfurt/M 1995
· Pandel, Hans-Jürgen: Medien historischen Lernens, in: Bergmann Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 416-421
· Pandel, Hans-Jürgen: Das geschichtsdidaktische Medium zwischen Quelle und Geschichtsdarstellung, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Düsseldorf 1985, S. 11-27
· Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002



· Bergmann, Klaus u. Schneider, Gerhard: Das Bild, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 211-254
· Borries, Bodo von: Historisches Lernen an Bildern. Über die Wirkung von "Dokumentarfotos" zum Nationalsozialismus, in: Geschichtslernen und Geschichtsbewußtsein, Stuttgart 1988, S. 99-135
· Buntz, Herwig u. Popp, Harald: Das Bild als Quelle. Historienbilder als Quellen im Geschichtsunterricht, in: Altrichter, Helmut (Hg.): Bilder erzählen Geschichte, Freiburg 1995, S. 223-248
· Hannig, Jürgen: "Dokumentarfotos" in Geschichtslehrbüchern, in Schneider, Gerhard (Hg.): Geschichtsbewußtsein und historisch-politisches Lernen, Pfaffenweiler 1988, S. 142-162
· Jäger, Jens: Photographie: Bilder der Neuzeit. Einführung in die historische Bildforschung, Tübingen 2000
· Knauer, Martin: "Dokumentensinn" - "historischer Dokumentensinn". Überlegungen zu einer historischen lkonologie, in: Tolkemitt, Brigitte und Wohlfeil, Rainer (Hg.): Historische Bildkunde, Berlin 1991, S. 37-47
· Kuchenbuch, Thomas: Bild und Erzählung. Geschichte in Bildern. Vom frühen Comicstrip zum Fernsehfeature, Münster 1992
· Langer, Wolfgang: Videofilm und Foliendrehbuch als Interpretationshilfe, in: Unterrichtsmedien (Friedrich Jahresheft XI), Seelze-Velber 1993, S. 66-70
· Maurer, Michael: Bilder repräsentieren Geschichte. Repräsentieren Bilder Geschichte? - Zur Funktion historischer Bildquellen in Wissenschaft und Öffentlichkeit, in: Füßmann, Klaus; Grütter, Heinrich Theodor u. Rüsen, Jörn (Hg.): Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln 1994, S. 61-89
· Pandel, Hans-Jürgen: Bildlichkeit und Geschichte, in: Geschichte lernen 1 (1988), H. 5, S. 10-17
· Pandel, Hans-Jürgen: Visuelles Erzählen, in: ders. und Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 387-404
· Pandel, Hans-Jürgen: Bild und Film. Ansätze zu einer Didaktik der "Bildgeschichte", in: Schönemann, Bernd; Uffelmann, Uwe u. Voit, Hartmut (Hg.): Geschichtsbewußtsein und Methoden historischen Lernens, Weinheim 1998, S. 157-168
· Ranke, Winfried: Zur sozialdokumentarischen Fotografie um 1900, in: Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie, Gießen 1977, S. 5-36
· Sauer, Michael: Bilder im Geschichtsunterricht. Typen, Interpretationsmethoden, Unterrichtsverfahren, Seelze-Velber 2000
· Schneider, Gerhard (Hg.): Die visuelle Dimension des Historischen, Schwalbach/Ts. 2002
· Tolkemitt, Brigitte u. Wohlfeil, Rainer (Hg.): Historische Bildkunde. Probleme - Wege - Beispiele (= Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft 12), Berlin 1991
· Tönnies, Gisbert: Überlegungen zum Objektivitätsanspruch der Dokumentarfotografie, in: Zeitschrift für Kunstpädagogik und ihre Grundlagen 1 (1975), S. 39-48
· Weidenmann, Bernd: Lernen mit Bildmedien. Psychologische und didaktische Grundlagen, 2. Aufl., Weinheim 1994
· Wohlfeil, Rainer: Das Bild als Geschichtsquelle, in: Historische Zeitschrift 243 (1986), S. 100
· Wohlfeil, Rainer: Methodische Reflexionen zur Historischen Bildkunde, in: Tolkemitt, Brigitte und Wohlfeil, Rainer (Hg.): Historische Bildkunde, Berlin 1991, S. 17-35



· Baur, Uwe: Für eine Gattungstheorie des Comics, in: Skreb, Zdenko u. Baur, Uwe (Hg.): Erzählgattungen der Trivialliteratur, Innsbruck 1984, S. 263-273
· Connell, Barbara: Comics zeichnen. Handbuch für Mittel- und Oberstufe, Zürich 1999
· Dolle-Weinkauf, Bernd: Comics. Geschichte einer populären Literaturform in Deutschland seit 1945, Weinheim 1990
· Geschichte im Comic. Themenheft Geschichte lernen 37 (1994)
· Grünewald, Dietrich: Wie Kinder Comics lesen, Frankfurt/M. 1984
· Hausmanninger, Thomas u. Kagelmann, Jürgen H. (Hg.): Comics zwischen Zeitgeschehen und Poltik, München/Wien 1994
· Heise, Thorsten u. Hemstege, Thomas: Comics zeichnen und gestalten, Augsburg 1992
· Hüning, Wolfgang K.: Strukturen des Comic Strip. Ansätze zu einer textlinguistisch-semiotischen Analyse narrativer Comics, Hildesheim 1974
· Knigge, Andreas C.: Comics. Vom Massenblatt ins multimediale Abenteuer, Reinbek bei Hamburg 1996
· Krafft, Ulrich: Comics lesen. Untersuchungen zur Textualität von Comics, Stuttgart 1978
· Kuchenbuch, Thomas: Bild und Erzählung. Geschichten in Bildern. Vom frühen Comic Strip zum Fernsehfeature, Münster 1992
· McCloud, Scott: Comics richtig lesen, 3. Aufl. o. O. 1995
· Munier, Gerald: Geschichte im Comic. Aufklärung durch Fiktion? Über Möglichkeiten und Grenzen des historischen Autorencomic der Gegenwart, Hannover 2000
· Näpel, Oliver: Auschwitz im Comic - die unvorstellbare Abbildung von Zeitgeschichte, Münster 1998
· Näpel, Oliver: Die Phänomenologie des Comic. Überlegungen zur Entwicklung einer gattungsspezifischen Quellenkritik, in: Handro, Saskia u. Schönemann, Bernd (Hg.): Methoden geschichtsdidaktischer Forschung, Münster 2002, S. 207-218
· Pandel, Hans-Jürgen: Comics. Gezeichnete Narrativität und gedeutete Geschichte, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 1999, S. 339-364
· Pandel, Hans-Jürgen: Comicliteratur und Geschichte. Gezeichnete Narrativität, gedeutete Geschichte und Ästhetik des Geschichtsbewußtsein, in: Geschichte lernen 37 (1994), S. 18-26
· Schnackertz, Hermann Josef: Form und Funktion medialen Erzählens. Narrativität in Bildsequenz und Comicstrip, München 1980
· Schneider, Hagen: Comics und "Epochensensibilität". Über den Einsatz der Serie "Asterix" im Geschichtsunterricht, in: Neue Unterrichtspraxis 4 (1976), S. 210-213
· Scholz, Michael F.: Comics - eine neue historische Quelle, in: Zeitschrift für die Geschichtswissenschaft 38 (1990), S. 1004-1010
· Sieck, Thomas: Der Zeitgeist der Superhelden. Das Gesellschaftsbild amerikanischer Superheldencomics von 1939 bis 1998, Meitingen 1999
· Witek, Joseph: Comic Books as History. The Narrative Art of Jack Jackson, Art Spiegelman and Harvey Pekar (et. al.), Jackson/Miss. 1989



· Busch, Wilfried H.: Internet für Lehrer, Frankfurt/M. 1998
· Gersmann, Gudrun: Neue Medien und Geschichtswissenschaft, in: GWU 4 (1999), S.239 ff.
· Grosch, Waldemar: Geschichte im Internet. Tipps, Tricks und Adressen, Schwalbach/Ts. 2002
· Grosch, Waldemar: Computerspiele im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 2002
· Hartwig, Uta: Internet im Geschichtsunterricht, Stuttgart 2001
· Horstkemper, Gregor u. a.: Geschichte digital. CD-ROMs mit historischem Schwerpunkt, in: GWU 49 (1998), S. 48-68
· Horvath, Peter: Geschichte online. Neue Möglichkeiten für die historische Fachinformation, Köln 1997
· Jenks, Stuart: Das Internet und die universitäre Lehre: Spielzeug, Werkzeug oder Teufelszeug? Ein Erfahrungsbericht aus der Sicht eines Dozenten und seiner Studenten, in: GWU 49 (1998), S. 30-34
· Jenks, Stuart u. Marra, Stephanie (Hg.): Internet-Handbuch Geschichte, Köln 2001
· Oswalt, Vadim: Multimediale Programme im Geschichtsunterricht, Bd. 1: Geschichte am Computer, Schwalbach 2002
· Plett, Walter M.: Computer im Geschichtsunterricht. Ein neues Medium mit neuen Möglichkeiten oder überflüssige technische Spielerei? - ein Erfahrungsbericht, in: GWU 49 (1998), S. 22-29
· Rave, Josef: Computereinsatz, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach 1999, S. 591-618
· Rettberg, Jürgen: "Virtuelle Nachweise" - Zitieren aus dem Internet, in: GWU 52 (2001), S. 238-245
· Schröder, Thomas A.: Geschichte im Internet: Möglichkeiten für den Unterricht, in: GWU 49 (1998), S. 4-21
· Wolf, Peter: Der Traum von der Zeitreise. Spielerische Simulation von Vergangenheit mit Hilfe des Computers, in: GWU 44 (1996), S. 533-554
· Wunderer, Hartmann: Computer im Geschichtsunterricht, in: GWU 44 (1996), S. 526-553



· Boockmann, Hartmut: Denkmäler. Eine Utopie des 19. Jahrhunderts, in: GWU 28, H. 3 (1977), S. 160-173
· Graßl, Hans: Geschichtsdenkmäler unserer Umwelt im Geschichtsunterricht, in: Hasch, Rudolf (Hg.): Landesgeschichte und Exkursion im Geschichtsunterricht, Donauwörth 1977, S. 104 ff.
· Graßl, Hans (Hg.): Geschichtsdenkmal und Geschichtsunterricht. Beiheft der Zeitschrift "Anregung", München 1978
· Grillparzer, Eberhard; Ludig, Günther u. Schubert, Peter (Hg.): Denkmäler. Ein Reader für Unterricht und Studium, 1. Aufl., Hannover 1994
· Henning, John: Zur Kategorie "Denkmal", in: GWU 26, H. 8 (1975), S. 467-477
· Kaufmann, Günter: Historische Denkmäler in Kiel - ein Beispiel für den Umgang mit Denkmälern als historische Quelle, in: GWU 42 (1991), S. 417-442, 498-511
· Mittig, Hans-Ernst u. Plagemann, Volker (Hg.): Denkmäler im 19. Jahrhundert. Deutung und Kritik, München 1972
· Mittig, Hans-Ernst: Über Denkmalkritik, in: ders. u. Plagemann, Volker (Hg.): Denkmäler im 19. Jahrhundert, München 1972, S. 283-301
· Mittig, Hans-Ernst: Das Denkmal, in: Funk-Kolleg Kunst, Studienbegleitbrief 8 (1985), S. 43-84
· Nipperdey, Thomas: Nationalidee und Nationaldenkmal in Deutschland im 19. Jahrhundert, in: Historische Zeitschrift 206 (1968), S. 529-585
· Scharf, Helmut: Kleine Kunstgeschichte des deutschen Denkmals, Darmstadt 1984
· Schneider, Gerhard: Kriegerdenkmäler. Didaktisch-methodische Bemerkungen zum Unterricht im 9. bis 13. Schuljahr, in: Kunst + Unterricht 58 (1979), S. 32-37
· Schneider, Gerhard: Kriegerdenkmäler als Geschichtsquellen, in: Pandel, H.-J. u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 525-578
· Schuchard, Jutta u. Claussen, Horst (Hg.): Vergänglichkeit und Denkmal, Bonn 1985
· Schulz, Jörg: Das Denkmal, ästhetisches Objekt oder Geschichtsdokument?, in: Zeitschrift für Kunstpädagogik 11 (1982), H. 2, S. 11-14
· Spielmann, J.: Entwürfe zur Sinngebung des Sinnlosen. Zur Theorie des Denkmals als Manifestation des "kulturellen Gedächtnisses". Der Wettbewerb für ein Denkmal für Auschwitz, o. O. 1990
· Tunn, Manfred: Denkmale und denkmalwerte Objekte zur Geschichte der DDR im Geschichtsunterricht. Anregungen zur denkmalbezogenen Arbeit beim Thema "Demokratische Bodenreform 1945", in: Geschichtsunterricht und Staatsbürgerkunde 31 (1989), S. 850-856
· Wenk, Silke: Ein "Altar des Vaterlandes" für die neue Hauptstadt? Zur Kontroverse um das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas", Frankfurt/M. 1996



· Becker, Wolfgang u. Quandt, Siegfried: Das Fernsehen als Vermittler von Geschichtsbewußtsein (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Band 297), Bonn 1991
· Borries, Bodo von: Geschichtslernen am Fernsehschirm. Analysemethoden, Fallbeispiele, Praxiserfahrungen, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Düsseldorf 1985, S. 537-555
· Ferro, Marc: Film als "Gegenanalyse" der Gesellschaft, in: Honegger, Claudia (Hg.): Schrift und Materie der Geschichte, Frankfurt/M. 1997, S. 247-271
· Film und Geschichte, in: Themenheft, GWU 41(1990)
· Geschichte im Film, in: Themenheft Geschichte lernen 42 (1994)
· Hickethier, Knut: Film-und Fernsehanalyse, Stuttgart 1993
· Jacobsen, Wolfgang (Hg.): Geschichte des deutschen Films, Stuttgart 1993
· Kampen van, Wilhelm: Film und Geschichte. Versuch einer Bestandsaufnahme, in: van Kampen, Wilhelm u. Kirchhoff, Hans Georg (Hg.): Geschichte in der Öffentlichkeit, Stuttgart 1979, S. 283-294
· Knopp, Guido u. Quandt, Siegfried (Hg.): Geschichte im Fernsehen. Ein Handbuch, Darmstadt 1988
· Marsiske, Hans-Arthur (Hg.): Zeitmaschine Kino. Darstellungen von Geschichte im Film, Marburg 1992
· Meyers, Peter: Film im Geschichtsunterricht, Frankfurt/M. 1998
· Protzner, Wolfgang u. Hoppert, Brigitte: Geschichtsbewußtsein aus der Glotze? Eine Bestandsaufnahme der fachdidaktischen Diskussion zum Thema "Geschichte und Fernsehen", München 1986
· Rother, Rainer: Geschichte im Film, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 681-687
· Rother, Rainer (Hg.): Bilder schreiben Geschichte. Der Historiker im Kino, Berlin 1991
· Schneider, Gerhard: Filme, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.), Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 1999, S. 365-386
· Zwölfer, Norbert: Vom Umgang mit Filmen im Geschichtsunterricht - Möglichkeiten und Grenzen der Auswertung von Filmen am Beispiel der Schulfernsehserie "Jugend und Hitler", in: Wilms, Eberhard (Hg.): Geschichte. Denk- und Arbeitsfach. Frankfurt/M. 1986, S. 132-153



· Fledelius, Karsten: Der Platz des Spielfilms im Gesamtsystem der audiovisuellen Geschichtsquellen und die Frage seiner Verwendbarkeit in historischer Forschung und im Unterricht, in: van Kampen, Wilhelm u. Kirchhoff, Hans Georg (Hg.): Geschichte in der Öffentlichkeit, Stuttgart 1979, S. 285-305
· Hey, Bernd: Geschichte im Spielfilm. Grundsätzliches und ein Beispiel: der Western, in: GWU (1988), H. l, S. 17-33



· Borries, Bodo von: Was ist dokumentarisch am Dokumentarfilm. Eine Anfrage aus geschichtsdidaktischer Sicht, in GWU 52 (2001), S. 220-227
· Franck, Dieter: Die historische Dokumentation, in: Knopp, Guido u. Quandt, Siegfried (Hg.): Geschichte im Fernsehen. Ein Handbuch, Darmstadt 1988, S. 49-53
· Hattendorf, Manfred (Hg.): Perspektiven des Dokumentarfilms, München 1995
· Heller, Heinz-B. (Hg.): Reihen und Aspekte des Dokumentarfilms im Fernsehen der Gegenwart (= Arbeitsheftc Bildschirmmedien 45), Siegen 1994



· Jenisch, Achim: Geschichte zum Anfassen. Produktiver Umgang mit haptischen Quellen im problemorientierten Geschichtsunterricht, in: Uffelmann, Uwe (Hg.): Neue Beiträge zum problemorientierten Geschichtsunterricht, Idstein 1999, S. 233-243
· Knigge, Volkhard: Ein anderer Weg im Geschichtsunterricht - die (historische) Biographie des Dings, in: Geschichtsdidaktik 8, H. 1 (1983), S. 56-63
· Meyer, Angelika: Die Sachquelle, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Düsseldorf 1985, S. 269-291
· Reeken, Dietmar von: Gegenständliche Quellen und museale Darstellungen, in: Günther-Arndt, Hilke (Hg.): Geschichtsdidaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin 2003,S. 137-150
· Schneider, Gerhard: Gegenstände und Sachüberreste als Unterrichtsmedien, in: GWU 53 (2002), S. 361 ff.
· Schneider, Gerhard: Gegenständliche Quellen, in: Pandel, Hans-Jürgen und Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach 1999, S. 509-524
· Schneider, Gerhard: Sachzeugnisse. Steine zum Reden bringen, in: Dittmer, Lothar (Hg): Spurensucher. Ein Praxisbuch für historische Projektarbeit, Weinheim 1997, S. 92-109
· Stadtmüller, Winfried: Sachquellen, in: Schreiber, Waltraud (Hg.): Erste Begegnungen mit Geschichte, Neuried 1999, S. 391-404
· Stang, Roman: Centurio Marcus Caelius oder: Wer waren die Römer in Xanten. Sachquelle und fragend-forschendes Lernen, in: Geschichtsdidaktik 9, H. 4 (1984), S. 373-382



· Becher, Ursula A. J.: Schulbuch, in: Pandel, Hans-Jürgen und Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl. Schwalbach/Ts. 2002, S. 45- 68
· Borries, Bodo von: Das Geschichts-Schulbuch in Schüler- und Lehrersicht. Einige empirische Befunde, in: Internationale Schulbuchforschung 17, H. 1 (1995), S. 45-60
· Cajani, Luigi: Vergangenheit und Zukunft oder Das Geschichtsbuch und das obskure Objekt der Begierde, in: Fritzsche, K. Peter (Hg.): Schulbücher auf dem Prüfstand. Perspektiven der Schulbuchforschung und Schulbuchbeurteilung in Europa, Frankfurt/M. 1992, S. 163-172
· Dörr, Margarethe: Das Schulbuch im Geschichtsunterricht - Kriterien für seine Beurteilung, in: Jäckel, Eberhard u. Weymar, Ernst (Hg.): Die Funktion der Geschichte in unserer Zeit, Stuttgart 1975, S. 294-309
· Fiedler, Susanne: Zur Bearbeitung der Vergangenheit. Der Konflikt um Palästina in deutschen Geschichtslehrbüchern, Frankfurt/M. 2002 (wichtig wegen Analysemethoden)
· Fröhlich, Klaus: Schulbucharbeit, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S. 422-430
· Grosch, Waldemar: Das Schulbuch der Zukunft, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Wie weiter? Zur Zukunft des Geschichtsunterrichts, Schwalbach/Ts. 2001, S. 136-155
· Günther-Arndt, Hilke: Arbeitsfragen in Schulgeschichtsbüchern: Mögliche Auswirkungen auf die Rezeption im Unterricht und das Geschichtsbewußtsein. Eine Pilotstudie, in: Schneider, Gerhard (Hg.): Geschichtsbewußtsein und historisch-politisches Lernen, Pfaffenweiler 1988,S. 193-204
· Günther-Arndt, Hilke: Der grüne Wollfaden oder: Was heißt "Geschichte erzählen" heute?, in: GWU 36 (1985), S. 684-704
· Hannig, Jürgen: Normen der Sprachverwendung in Schulgeschichtsbüchern. Zum Problem der Sprache im Geschichtsunterricht, in: Geschichtsdidaktik 11 (1986), H. 2, S. 182-192
· Hinrichs, Ernst: Zur wissenschaftlichen Angemessenheit von Schulbuchtexten. Beispiel: Geschichtsbücher, in: Fritzsche, K. Peter (Hg.): Schulbücher auf dem Prüfstand. Perspektiven der Schulbuchforschung und Schulbuchbeurteilung in Europa, Frankfurt/M. 1992, S. 97-105
· Internationale Schulbuchforschung: Schwerpunktheft Schulbuch der Zeitschrift "Internationale Schulbuchforschung" 17. Jhg., H. 1, 1995
· Jahr, Friedrich: Erinnern und Urteilen. Darstellung einer didaktischen Konzeption von Geschichte, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Geschichtsdidaktische Positionen, Paderborn 1980, S. 255-281
· Jeismann, Karl-Ernst: Internationale Schulbuchforschung. Aufgaben, Arbeitsweise und Probleme, in: Aus Politik und Zeitgeschichte B 36 (1982), S. 27-37
· Kleßmann, Christoph: Zur Methodik vergleichender Schulbuchanalyse, in: Internationales Jahrbuch für Geschichtsunterricht Bd. 17 (1976), S. 59-68
· Pingel, Falk (Hg.): Unesco guidebook on textbook research and textbook revision, Hannover 1999 (wichtig wegen Analysemethoden)
· Riemenschneider, Rainer: Das Geschichtsbuch in der Bundesrepublik, in: Bergmann, Klaus u. Schneider, Gerhard (Hg.): Gesellschaft - Staat - Geschichtsunterricht. Beiträge zu einer Geschichte der Geschichtsdidaktik und des Geschichtsunterrichts von 1500-1980, Düsseldorf 1982, S. 295-312
· Rohlfes, Joachim: Formen und Maßstäbe der Darstellung im Schulgeschichtsbuch, in: GWU 40 (1989), S. 597-617
· Schallenberger. E. Horst (Hg.): Studien zur Methodenproblematik wissenschaftlicher Schulbucharbeit, Kastellaun 1976
· Schmid, Heinz Dieter: Das Geschichtsbuch aus der Sicht des Schulbuchautors und Herausgebers, in: GWU 34 (1983), S. 585 ff.
· Scholle, Dietrich: Schulbuchanalyse, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 369-375
· Thonhauser, Josef: Was Schulbücher (nicht) lehren. Schulbuchforschung unter erziehungswissenschaftlichem Aspekt (Am Beispiel Österreichs), in: Fritzsche, K. Peter (Hg.): Schulbücher auf dem Prüfstand. Perspektiven der Schulbuchforschung und Schulbuchbeurteilung in Europa, Frankfurt/M. 1992, S. 55-78



· Arbeit mit Geschichtskarten. Themenheft der Zeitschrift Geschichte lernen 59 (1997)
· Böttcher, Christina: Die Darstellung von Zeit in Geschichtskarten, in: Geschichte lernen 59 (1997), S. 48-52
· Böttcher, Christina: Die Karte, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 1999, S. 170-196
· Böttcher, Christina: Theoretische und praktische Aspekte zur Schulgeschichtskartographie, in: Kartographische Schriften, Bd. 8, Bonn 2003, S. 41-68
· Brandt, Ahasver von: Werkzeug des Historikers, 14. Aufl., Stuttgart u. a. 1996
· Breetz, Egon: Zum Kartenverständnis im Heimatkunde- und Geographieunterricht, Berlin 1982
· Breetz, Egon: Verfahrensweisen der Kartennutzung im Schulunterricht, in: Vermessungstechnik 2 (1983), S. 48-50
· Downs, Roger u. Stea, David: Kognitive Karten: Die Welt in unseren Köpfen, New York 1982
· Engelhard, Wolf u. Glöckel, Hans: Wege zur Karte, Bad Heilbrunn 1977
· Fiala, Hans-Joachim: Die Karte im Geschichtsunterricht, Methodische Beiträge zum Unterricht im Fach Geschichte, Berlin 1967
· Filser, Karl: Karten, in: Schreiber, Waltraud (Hg.): Erste Begegnungen mit Geschichte. Grundlagen historischen Lernens, Bd. 1, Neuried 1999, S. 431-458
· Hantsche, Irmgard: Geschichtskarten im Unterricht, in: Arbeit mit Geschichtskarten, Themenheft Geschichte lernen, 59 (1997), S. 4-12
· Hantsche, Irmgard: Karten im Schulgeschichtsbuch, in: Internationale Schulbuchforschung 19 (1997), S. 383-398
· Herzig, Reinhard: Die Erstbegegnung des Schülers mit der topographischen Karte, Zeitschrift für Erdkundeunterricht 9/1993, S. 308-315
· Hüttermann, Armin: Kartenlesen - (k)eine Kunst. Einführung in die Didaktik der Schulkartographie, München 1998
· Ogrissek, Rudi: Die Karte als Hilfsmittel des Historikers, Gotha 1968
· Opgenoorth, Ernst: Einführung in das Studium der neueren Geschichte, Paderborn 1992, S. 197-202
· Pingel, Falk: Geschichtslehrbücher zwischen Kaiserreich und Gegenwart, in: Leidinger, Paul (Hg.): Geschichtsunterricht und Geschichtsdidaktik, Stuttgart 1988, S. 242-260
· Schmidt, Bernd: Arbeit mit Geschichtskarten und historischen Karten, in: Hey, Bernd u. a.: Umgang mit Geschichte, Stuttgart 1992, S. 150-165
· Schwalm, Eberhard: Instrumentale und kognitive Lernziele bei der Kartenarbeit im Geschichts- und Politikunterricht, in: Hans Süssmuth (Hg.): Historisch-politischer Unterricht. Medien., 2. Aufl., Stuttgart 1976, S. 70-132
· Sperling, Walter: Kartographische Didaktik und Kommunikation, in: Kartographische Nachrichten, Bonn 32 (1982), H. 1, S. 5-15



· Faust, Manfred: Politische Karikaturen im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I, in: GWU 31 (1980), H. 12, S. 739-753
· Grünewald, Dietrich: Karikatur im Unterricht. Geschichte - Analysen - Schulpraxis, Weinheim 1979
· Heinisch, Severin: Geschichte als Karikatur - Über das Verhältnis ironischer Bilder mit der Historie, in: Füßmann, Klaus; Grütter, Heinrich Theodor u. Rüsen, Jörn (Hg.): Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln 1994, S. 91-104
· Heinisch, Severin: Die Karikatur. Über das Irrationale im Zeitalter der Vernunft, Wien 1988
· Herbaczowsky, Ruth: Zur Arbeit mit der Karikatur im Geschichtsunterricht der Klasse 8, in: Geschichtsunterricht und Staatsbürgerkunde 20 (1978), H. 12, S. 1116-1122
· Kris, Ernst: Psychologie der Karikatur, in: ders.: Die ästhetische Illusion, Frankfurt/M. 1977, S. 145-161
· Krüger, Herbert u. Krüger, Werner (Hg.): Geschichte in Karikaturen. Von 1848 bis zur Gegenwart, Stuttgart 1981
· Melot, Michel: Die Karikatur. Das Komische in der Kunst, Stuttgart 1975
· Pandel, Hans-Jürgen: Karikaturen. Gezeichnete Kommentare und visuelle Leitartikel, in: ders. u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 255- 276
· Piltz, Georg: Geschichte der europäischen Karikatur, Berlin 1976
· Schneider, Franz: Die politische Karikatur, München 1988
· Unverfehrt, Gerd: Karikatur. Zur Geschichte eines Begriffs, in: Langemeyer, Gerhard u. a. (Hg.): Mittel und Motive der Karikatur in fünf Jahrhunderten. Das Bild als Waffe. Katalog der Ausstellung in Hannover, Dortmund, Göttingen und München 1984/85, München 1985, S. 345-354



· Christadler, Marieluise: Kriegserziehung im Jugendbuch, Frankfurt/M. 1978
· Cloer, Ernst (Hg.): Das Dritte Reich im Jugendbuch. Fünfzig Jugendbuch-Analysen und ein theoretischer Bezugsrahmen, Braunschweig 1983
· Dahrendorf, Malte u. Shavit Zohar (Hg.): Die Darstellung des Dritten Reiches im Kinder- und Jugendbuch, Frankfurt/M. 1988
· Dahrendorf, Malte: Was leistet die "zeitgeschichtliche" Kinder- und Jugendliteratur für die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit, in: Neue Sammlung 36 (1996), H. 3, S. 333-353
· Doderer, Klaus (Hg.): Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur. Personen-, Länder- und Sachartikel zu Geschichte und Gegenwart der Kinder- und Jugendliteratur, 4 Bde., Weinheim 1975-1982
· Doderer, Klaus (Hg.): Neue Helden in der Kinder- und Jugendliteratur, München 1986
· Doderer, Klaus (Hg.): Jugendliteratur zwischen Trümmern und Wohlstand. 1945-1960, Weinheim 1993
· Geschichtsbilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten (Ausstellungskatalog), Wiesbaden 2000
· Hanke, Eckard: Das historische Jugendbuch im Geschichtsunterricht - ein Beispiel aus der Hauptschule, in: Geschichtsdidaktik 8 (1983), H. 1, S. 43-55
· Kaminiski, Winfried: Einführung in die Kinder- und Jugendliteratur, München 1989
· Hentig, Hartmut von: Was man von Kinder- und Jugendliteratur erwarten darf. Eine Antwort auf Zohar Shavits Beitrag "Aus Kindermund", in: Neue Sammlung 36 (1996), H. 3, S. 375-408
· Ott, Elisabeth: Historische Romane für Kinder und Jugendliche. Die römische Geschichte und Französische Revolution im Spiegel der historischen Kinder- und Jugendliteratur der Jahre 1960 bis 1983, Frankfurt/M. 1985
· Otto, Bernd: Der Nationalsozialismus im Jugendbuch, in: Tribüne 19 (1980), H. 76, S. 89-104
· Otto, Bernd: Die Aufarbeitung der Epoche des Nationalsozialismus im fiktionalen Jugendbuch der Bundesrepublik Deutschland von 1945 bis 1980. Ein politikwissenschaftlicher Beitrag zur Jugendbuchforschung, Frankfurt/M. 1981
· Recken, Dietmar von: Das historische Jugendbuch, in Pandel, Hans-Jürgen und Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 69-83
· Shavit, Zohar: Aus Kindermund: Historisches Bewußtsein und nationaler Diskurs in Deutschland nach 1945, in: Neue Sammlung 36 (1996), H. 3, S. 355-374
· Veit, Georg: Historische Jugendliteratur, in: Bergmann. Klaus; Fröhlich, Klaus; Kuhn, Annette u. a.: Handbuch Geschichtsdidaktik, 5. überarb. Aufl., Seelze-Velber 1997
· Wermke, Michael: Jugendliteratur über den Holocaust. Eine religionspädagogische, gedächtnissoziologische und literaturtheoretische Untersuchung, Göttingen 1999
· Wilkending, Gisela: Kinder- und Jugendliteratur, Bamberg 1988



· Beddig, Rainer: Das historisch-politische Lied. Seine Funktion und sein medialer Ort, in: Pandel Hans-Jürgen u. Schneider Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Düsseldorf 1985, S. 371-386
· Diethmar, Reinhard (Hg): Arbeiterlieder 1844-1945, Neuwied 1993
· Klenke, Dietmar: Musik, in: Pandel, Hans-Jürgen und Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 407-450
· Koch, Karl: Lieder im Geschichtsunterricht, in: Geschichte/ Politik und ihre Didaktik 10, 1984, S.43-49
· Koops, Tilmann (Hg.); Boberach, Heinz: Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte. Katalog der ständigen Ausstellung 1984
· Kuhnke, Klaus (Hg.): Die alten bösen Lieder. Lieder und Geschichte der Revolution von 1848, Ahrensburg/Paris 1969
· Landeszentrale für politische Bildung Hamburg (Hg.): Historische Lieder aus acht Jahrhunderten, Hamburg 1989
· Lieder im Geschichtsunterricht, in: Themenheft Geschichte lernen 50 (1996)
· Otto, Ulrich: Die historisch-politischen Lieder und Karikaturen des Vormärz und der Revolution von 1848/49, Köln 1982
· Sauer, Michael: Historische Lieder. Begleitbuch zur CD, Stuttgart 1999
· Sauer, Michael: Lieder im Geschichtsunterricht, in: Geschichte lernen 50 (1996), S. 4-10
· Vondung, Klaus (Hg.): Kriegserlebnis. Der erste Weltkrieg in der literarischen Gestaltung und symbolischen Bedeutung der Nationen, Göttingen 1980
· Wimmer, Friedolin: Das historisch-politische Lied im Geschichtsunterricht. Exemplifiziert am Einsatz von Liedern des Nationalsozialismus und ergänzt durch eine empirische Untersuchung über die Wirkung dieser Lieder, Frankfurt/M. 1994



· Borries, Bodo von: Imaginierte Geschichte: Die biographische Bedeutung historischer Fiktionen und Phantasien, Köln 1996
· Borries, Bodo von: Alexander, Caesar & Co. Präsentation und Reflexion antiker Geschichte im modernen Roman, in: GWU 30 (1979), H. 8, S. 479-499
· Eggert, Hartmut: Studien zur Entwicklungsgeschichte des deutschen historischen Romans 1850-1875, Frankfurt/M. 1971
· Geppert, Hans Vilmar: Der "andere" historische Roman, Tübingen 1976
· Huber, Hans Dieter: Historische Romane in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, München 1978
· lser, Wolfgang: Möglichkeiten der Illusion im historischen Roman, in: Jauß, H. R. (Hg.): Nachahmung und Illusion, 2. Aufl., München 1969
· Kehr, Eckart: Der neue Plutarch. Die "historische Belletristik", die Universität und die Demokratie (1930), in: ders.: Der Primat der Innenpolitik, Berlin 1965, S. 269-278
· Kerner, Max (Hg.): "... eine finstere und fast unglaubliche Geschichte"? Mediävistische Notizen zu Umberto Ecos Roman "Der Name der Rose", Darmstadt 1987
· Krohn, Rüdiger: Literatur von gestern. Die Vermittlung von Werken im Rückgriff auf Geschichte, in: Großklaus, Götz u. Oldemeyer, Ernst (Hg.): Werte in kommunikativen Prozessen, Stuttgart 1980, S. 199-224
· Lämmert, Eberhard: Geschichten von der Geschichte. Geschichtsschreibung und Geschichtsdarstellung im Roman, in: Poetica. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft 17 (1985), S. 228-254
· Limlei, Michael: Geschichte als Ort der Bewährung. Menschenbild und Gesellschaftsverständnis in den deutschen historischen Romanen (1820-1890), Frankfurt /M. 1988
· Lucács, Georg: Der historische Roman (Gesammelte Werke Bd. 6), Neuwied 1965
· Lützeler, Paul Michael: Geschichte in der Literatur. Studien zu Werken von Lessing bis Hebbel, München 1987
· Müllenbrock, Heinz-Joachim: Der historische Roman des 19. Jahrhunderts, Heidelberg 1980
· Müller, Harro: Geschichte zwischen Kairos und Katastrophe. Historische Romane im 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 1988
· Schörken, Rolf: Begegnung mit Geschichte. Vom außerwissenschaftlichen Umgang mit der Historie in der Literatur und Medien, Stuttgart 1995
· Westenfelder, Frank: Genese, Problematik und Wirkung nationalsozialistischer Literatur am Beispiel des historischen Romans zwischen 1890-1945, Frankfurt/M. 1988, S. 89-186



· Arbeit mit Textquellen. Themenheft Geschichte lernen 46 (1995)
· Beilner, Helmut: Empirische Zugänge zur Arbeit mit Textquellen in der Sekundarstufe I, in: Schönemann, Bernd u. Voit, Hartmut: Von der Einschulung bis zum Abitur. Prinzipien und Praxis des historischen Lernens in den Schulstufen, Idstein 2002, S. 84-96
· Borries, Bodo von: Quellenarbeit, in: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Bd. 4: Methoden und Medien der Erziehung und des Unterrichts, hrsg. v. Gunter Otto u. Wolfgang Schulz, Stuttgart 1985, S. 555-564
· Dörr, Margarete: Quellen, Quellen, Quellen - und die Alternative? Erwiderung auf den Aufsatz von G. Schoebe, in: GWU 34 (1983), S. 318-329
· Historische Reden. Themenheft Geschichte lernen 85 (2002)
· Hug, Wolfgang: Geschichtsunterricht in der Praxis der Sekundarstufe I, Frankfurt/M. 1977, S. 147-152
· Pandel, Hans-Jürgen: Quellenarbeit/Quelleninterpretation, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 430-433
· Pandel, Hans-Jürgen: Alte Sünden und neue Entwicklungen. Quelleninterpretation im Geschichtsunterricht, in: Friedrich Jahresheft: Lernmethoden, Lehrmethoden, XV 1997, S.63-67
· Pandel, Hans-Jürgen: Quelleninterpretation. Die schriftliche Quelle im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 2000
· Pellens, Karl: Geschichtliche Quellen. Eine Einführung mit Arbeitsbeispielen. Für die Sekundarstufe II, Stuttgart 1979
· Renz, Rudolf: Prinzipien der wissenschaftlichen Quellenanalyse und ihre Verwendbarkeit im Unterricht, in: GWU 22 (1971), S. 536-551
· Schneider, Gerhard (Hg.): Die Quelle im Geschichtsunterricht, Donauwörth 1975
· Schneider, Gerhard: Die Arbeit mit schriftlichen Quellen, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 15-44
· Würfel, Maria: Choc par les documents - Archivalische Menschenrechte, in: GWU 34 (1983), S. 271-297



· Aydelotte, Wilhelm O.: Quantifizierung in der Geschichtswissenschaft, in: Wehler, Hans Ulrich (Hg.): Geschichte und Soziologie, Köln 1972, S. 259-282
· Diederich, Nils u. a.: Historische Statistik in der Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart 1990
· Floud, Roderich: Einführung in quantitative Methoden für Historiker, Stuttgart 1980
· Furet, Francois: Die quantitative Geschichte und die Konstruktion der geschichtlichen Tatsache, in: Baumgartner, Hans Michael u. Rüsen, Jörn (Hg.): Seminar, Geschichte und Theorie, FrankIurt/M. 1976, S. 94-117
· Hohorst, G.: Historische Sozialstatistik und statistische Methoden in der Geschichtswissenschaft, in: Geschichte und Gesellschaft 3 (1977), S. 109-124
· Krämer, Walter: So lügt man mit Statistik, Frankfurt/M. 1991
· Lutterbergcr, Albrecht: Sachgerechter Umgang mit statistischem Material, in: Forster, Hans (Hg.): Allgemeine Lernziele zur Geschichte und Sozialkunde mit Beispielen für den Unterricht in der gymnasialen Oberstufe, Würzburg 1975, S. 90-113
· Mayer, Ulrich: Umgang mit Statistiken und Diagrammen, in: Umgang mit Geschichte, (= Historisch-Politische Weltkunde), Stuttgart 1992, S.127-141
· Neher, Michael: Zur Verwendung statistischen Materials im Geschichtsunterricht der Kollegstufe, in: Atzerodt, Albin u. a. (Hg.): Quelle und Statistik im Kollegstufenunterricht, München 1977, S. 40-90
· Mayer, Ulrich: Das Diagramm - am Beispiel von Wahlergebnissen der Weimarer Republik, in: Pandel, Hans-Jürgcn u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, 2. Aufl., Schwalbach/Ts. 2002, S. 146-169
· Prokasky, Herbert: Haben die Arbeitslosen Hitler an die Macht gebracht? Wahlstatistiken im Geschichtsunterricht, in: GWU 33 (1982), H. 2, S. 609-637
· Willms, Angelika: Die Erschließung der sozialen Wirklichkeit mit Hilfe amtlicher Statistiken (Methoden der empirischen Sozialforschung IV), in: Gegenwartskunde, H. 2 (1984), S. 175-188


7. Arbeitsformen
7.1. Gespräch


· Alt, Jürgen: Miteinander diskutieren. Eine Einführung in die Praxis vernünftiger Argumentation, Frankfurt/M. 1994
· Dehne, Brigitte: Schülerfragen als konstruktives Element des Geschichtsunterrichts, in: GWU 51 (2000), S. 661-680
· Vorbach, Klaus: Der Lehrer als Darsteller. Zur Problematik des Lehrervortrages, in: Wilms, Eberhard (Hg.): Geschichte als Denk und Arbeitsfach. Heinz Dieter Schmid zum 65. Geburtstag, Frankfurt/M. 1986, S. 52-77
· Wenzel, Birgit: Gespräche über Geschichte. Bedingungen und Strukturen fruchtbarer Kommunikation im Unterricht, Rheinfelden 1995



· Herkommer, Lotte u. Lissek, Manfred: Das Rollenspiel im Geschichtsunterricht, in: Süßmuth, Hans (Hg.): Historisch-politischer Unterricht. Planung und Organisation, Stuttgart 1973, S. 194-209
· Kluckhuhn, Rainer: Rollenspiel in der Hauptschule, Braunschweig 1979
· Meier-Schreiber, Klaus-U.: Rollenspiel im Geschichtsunterricht der Hauptschule, in: Geschichtsdidaktik 11 (1986), H. 3, S. 257-264
· Pädagogische Aktion München (Hg.): Kinder spielen Geschichte. Historisches Lernen im Stadtteil und im Museum, 2 Teile, Nürnberg 1977
· Prokasky, Herbert: Wie ein Lehrer denkt, daß er denkt. Die Entwicklung eines Rollenspiels zur Anfangsphase der Französischen Revolution von 1789, in: Geschichtsdidaktik 9 (1984), H. 4, S. 365-404
· Schulz-Hageleit, Peter: Geschichte: erfahren - gespielt - begriffen, Braunschweig 1982
· Schulz-Hageleit, Peter: Zum Problem der Identifikation mit "negativen" Rollen im Rollenspiel, in: Filser, Karl u. Kirchhoff, Hans-Georg (Hg.): Geschichte lernen heute, Bochum 1985, S. 43-51
· Strotzka, Heinz: Zur Praxis des Geschichtsunterrichts, Wien 1983, S. 173-200
· Wood, Tim: Playback: History Roleplays, London 1982



· Birt, David u. Nichol, Jon: Games and Simulations in History, Thetford 1975
· Edel, Andreas: Planspiele im Geschichtsunterricht, in: GWU 50 (1999), S. 321-339
· Hermann, Charles und Hermann, Margaret G.: Ein Versuch, den Ausbruch des Ersten Weltkrieges zu simulieren, in: Gantzel, Klaus Jürgen u. a. (Hg.): Konflikt - Eskalation - Krise. Sozialwissenschaftliche Studien zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges, Düsseldorf 1972, S.282-310
· Kaiser, Ekkehard: Simulation, eine neue Unterrichtsmethode?, in: Neue Unterrichtspraxis H. 3 (1976), S. 175-180
· Lehrmann, Jürgen u. Portele, Gerhard (Hg.): Simulationsspiele in der Erziehung, Weinheim 1976
· Lehrmann, Jürgen: Grundlagen und Anwendungen des pädagogischen Simulationsspiels, Weinheim 1975
· Mayer, Ulrich: Ursachen und Beginn des Ersten Weltkrieges - Ist ein Krieg unabwendbar? Unterrichtsentwurf zur Verwendung von Elementen des Planspieles im historisch-politischen Unterricht, in: Geschichtsdidaktik 3 (1978), H. 3, S. 208-216
· Noe, Hansjörg: Die Auseinandersetzung im Jahre 1848 - Erprobung eines Simulationsspiels im Geschichtsunterricht, in: Ehrenwirth Hauptschulmagazin 3 (1978), H. 4, S. 25-28
· Noe, Hansjörg: Das Planspiel im Geschichtsunterricht, in: Ehrenwirth Hauptschulmagazin 3 (1978), H. 4, S. 9-12
· Pflug, Konrad: Simulationsspiele als Methode politischer Bildung, in: Politik und Unterricht H. 4 (1975), S. 21-27
· Uppendahl, Herbert: Julikrise und Kriegsausbruch 1914 im Planspiel, in: Gegenwartskunde 26, H. 4, S. 423-440. 1977



· Baiguni, Gabriel u. Gugelmann, Marc: Geschichte im Spiel erleben. Situationsspiele vom Altertum bis zur Gegenwart, Braunschweig 2000
· Bauer-Gartner, Martha: Spiel im Geschichtsunterricht, München 1984
· Bernhardt, Markus: Das Spiel im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 2003
· Emer, Wolfgang u. Horst, Uwe (Hg.): Praxis eines demokratischen Geschichtsunterrichts, Bielefeld 1995
· Hank, Elisabeth: Spiele im Geschichtsunterricht. Verführung zum Genuss oder problembewußte Anschaulichkeit?, in: GWU 42 (1991), S. 355-368
· Hank, Elisabeth: Spielen im Geschichtsunterricht, in: GWU 2/93, S. 102-105
· Heimbrock, Cornelia: Geschichte spielen. Handlungsorientierter Geschichtsunterricht, Donauwörth 1997
· Jahn, Friedrich: Geschichte spielend lernen, Frankfurt/M. 1992
· Knoch, Peter: Spielerisches Lehren und Lernen im Geschichtsunterricht, in: Geschichte, Erziehung, Politik 1 (1990), S. 425-437
· Mayer, Ulrich: Spiele im Geschichtsunterricht, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik. 5. Aufl., Seelze-Velber 1997, S. 447-451
· Schulz-Hageleit, Peter: Spielen im Geschichtsunterricht? Überlegungen zu einer umstrittenen Unterrichtsmethode, in: Geschichte lernen 4 (1991), H. 23, S. 11-21
· Themenheft Geschichte lernen, Heft 23 (1991): Geschichte spielen



· Brüggemeier, Franz Josef: Trau keinem über 60? Entwicklungen und Möglichkeiten der oral history in Deutschland, in: Geschichtsdidaktik 9 (1984), H. 3, S. 199-210
· Henke-Bockschatz, Gerhard: Oral History im Geschichtsunterricht, in: Geschichte lernen Heft 76 (2000), S. 25-28
· Herbert, Ulrich: Oral History im Unterricht, in: Geschichtsdidaktik 9 (1984), S. 211-219
· Kaminsky, Uwe: Oral History, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Schwalbach/Ts. 1999, S. 451-467
· Klose, Christina: Die Großmütter erzählen den Enkelinnen: Frauen berichten über ihr Leben im Widerstand während des Nationalsozialismus, in: Geschichtsdidaktik 9 (1984), H. 3, S. 267-273
· Kuhn, Annette: Oral history - feministisch, in: Heer, Hannes u. Ullrich, Volker (Hg.): Geschichte entdecken. Erfahrungen und Projekte der neuen Geschichtsbewegung, Reinbek b. Hamburg 1985, S. 165-173
· Lummis, Trevor: Listening to History. The authenticity of oral evidence, London 1987
· Niethammer, Lutz: Wozu taugt Oral History? in: Prokla 60 (1985), S. 105-164
· Niethammer, Lutz: Fragen - Antworten - Fragen. Methodische Erfahrungen und Erwägungen zur Oral History, in: Niethammer, Lutz u. Plato, Alexander von (Hg.): "Wir kriegen jetzt andere Zeiten", Berlin und Bonn 1985
· Strotzka, Heinz: Tonbandprotokolle im Unterricht am Beispiel des Berichts eines ehemaligen Konzentrationshäftlings, in: Zeitgeschichte 9 (1982 ), H. 8, S. 284-295
· Thieme, Hans u. Kapfhammer, Günther (Hg.): Erfragte Zeitgeschichte. Zur "oral history" in Bayerisch-Schwaben, Augsburg 1982
· Thompson, Paul: The Voice of the Past. Oral History, Oxford 1978
· Wickert, Christl: Biographische Methode und "oral history" in der Frauengeschichte am Beispiel einer Untersuchung über die führenden SPD-Frauen der Weimarer Republik, in: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis 5, München 1981, S. 50-55
· Wierling, Dorothee: Oral history, in: Bergmann, Klaus u. a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze 1997, S. 236-239
· Woesler de Panafieu, Christine u. Germain, Xiane: Wie Frauen Kriege bewältigen. Gespräche mit der Generation unserer Großmütter, in: Diescher, Gisela (Hg.): Eine stumme Generation berichtet, Frankfurt/M. 1982, S. 155-208



· Dittmer, Lothar u. Siegfried, Detlef (Hg.): Spurensucher. Ein Praxisbuch für historische Projektarbeit, Weinheim 1997
· Emer, Wolfgang; Horst, Uwe u. Ohly, Karl Peter (Hg.): Wie im richtigen Leben ... Projektunterricht für die Sekundarstufe II, 2. Aufl., Bielefeld 1994
· Frey, Karl: Die Projektmethode, 6. Aufl., Weinheim 1995
· Grundlach, Hans-Jürgen: Geschichte und Zeitgeschichte im Dorf. (Projektarbeit im Geschichtsunterricht, 7. Klasse Realschule), in: Geschichtsdidaktik 4 (1979) H. 4, S. 351-368
· Gudjons, Herbert: Was ist Projektunterricht. Begriff- Merkmale - Abgrenzungen, in: Claußen, Bernhard u. Koch, Gerd (Hg.): Lebensraum Schule und historisch-politische Erfahrungswelt, Frankfurt/M. 1984, S. 75-89
· Hey, Bernd: Museen, Archive und historische Stätten als außerschulische Lernorte. Zum Begriff der historischen Exkursion, in: GWU 31 (1980) H. 1, S. 30-40
· Knoll, Michael: Gesammelte Aufsätze zur Geschichte der Projektmethode, Würzburg 1994
· Kost, Franz: Projektunterricht und "Kritische Didaktik", in: Moser, Hans (Hg.): Probleme der Unterrichtsmethodik, Kronberg/Ts. 1977, S. 133-162
· Mayer, Ulrich: Projektunterricht - Königsweg des zukünftigen Geschichtsunterrichts, in: Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Wie weiter? Zur Zukunft des Geschichtsunterrichts, Schwalbach/Ts. 2001, S. 125-135
· Pandel, Hans-Jürgen u. Schneider, Gerhard (Hg.): Wie weiter? Zur Zukunft des Geschichtsunterrichts, Schwalbach/Ts. 2001
· Schönemann, Bernd; Uffelmann, Uwe u. Voit, Hartmut (Hg.): Geschichtsbewußtsein und Methoden historischen Lernens, Weinheim 1998
· Voit, Hartmut: "Dialogisches Nachdenken" über Geschichte: Die Partnerarbeit als vernachlässigte Sozialform historischen Lernens, in: Raisch, Herbert u. Reese, Armin (Hg.): Historica didactica. Geschichtsdidaktik heute, Idstein 1997, S. 277-290
· Vorbach, Klaus: Projektunterricht, in: Frommer, Helmut (Hg.): Handbuch Praxis des Vorbereitungsdienstes, Bd. 2, Düsseldorf 1982, S. 247-260
· Wilms, Eberhard (Hg.): Geschichte Denk- und Arbeitsfach, Frankfurt/M. 1986


URL: www.geschichte.uni-halle.de/didaktik/Top Ten.htm