Home ] Projekt ] [ Forschung ] Mitarbeiter ]

 

Publikationen
Kooperationspartner
Veranstaltungen


Forschungen

Erste Ergebnisse unserer Forschungen können mit Hilfe einiger Publikationen nachvollzogen werden. Zur Entwicklung einer fächerübergreifenden, internationalen Agenda an Forschungsinteressen und -feldern dienten zahlreiche Kolloquien, u.a. in Halle, Paris und Genf. Mittlerweile ist das hallesche Forschungsprojekt eines der Zentren innerhalb eines internationales Netzwerkes zur Erforschung studentischer Migration seit dem 19. Jahrhundert und verfügt über Kooperationspartner in vielen verschiedenen Ländern.

Um einen ersten Überblick zur quantitativen Entwicklung des Ausländerstudiums zu geben, sind hier insgesamt acht Statistiken zur Langzeitentwicklung des Ausländerstudiums und zur Zusammensetzung der ausländischen Studenten nach Herkunftsländern, Studienfach- und Studienortwahl. Am Beispiel der Universität München wird außerdem die "nationale" und konfessionelle Zusammensetzung der Studenten aus Russland dargestellt.